Preis der Freundschaft

Empfohlen ab 12 Jahre.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Als Sophie einer leibhaftigen Drachin begegnet, verändert sich ihr Leben für immer. Schnell erkennt sie, dass Minerva keine Bestie, sondern vielmehr hilflos und einsam ist. Entgegen jeder Vernunft beschließt sie, die junge Drachin nicht ihrem Schicks … weiterlesen
eBook epub

1,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Preis der Freundschaft als eBook epub

Produktdetails

Titel: Preis der Freundschaft
Autor/en: Janika Hoffmann

EAN: 9783739489162
Format:  EPUB ohne DRM
Empfohlen ab 12 Jahre.
Familiy Sharing: Ja
Selbstverlag

15. April 2020 - epub eBook - 252 Seiten

Beschreibung

Als Sophie einer leibhaftigen Drachin begegnet, verändert sich ihr Leben für immer. Schnell erkennt sie, dass Minerva keine Bestie, sondern vielmehr hilflos und einsam ist. Entgegen jeder Vernunft beschließt sie, die junge Drachin nicht ihrem Schicksal zu überlassen. Ihre Familie und ihr Dorf begegnen ihr für dieses Tun mit Abneigung und Misstrauen, doch Sophie hält an der wachsenden Freundschaft zu Minerva fest. Komme, was wolle ... Erlebt das Kennenlernen von Sophie und Minerva bis hin zu den Ereignissen, die sie auf Simon und seine Freunde treffen lassen. Bei diesem Buch handelt es sich um eine unabhängig lesbare Vorgeschichte zur Drachenkralle-Trilogie.

Portrait

Janika Hoffmann, geboren 1995, lebt nahe der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Im Hauptberuf arbeitet sie in einer Werbeagentur, nach Feierabend ist sie voll und ganz Phantastik-Autorin. Wenn sie nicht gerade Welten entwirft, Figuren durch die Hölle schickt oder sich mit ihren Katzen beschäftigt, ist sie häufig auf Veranstaltungen oder aber auf Reisen um den Globus anzutreffen. Neben ihren Romanen schreibt sie auch Kurzgeschichten für verschiedene Verlage im In- und Ausland.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Die Freundschaft und ihre Tücken
von Ninja_Turtles - 31.05.2020
Preis der Freundschaft Geschichten aus der Welt von Drachenkralle Janika Hoffmann - Selfpublisherin °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Fest Ratgebend Einfühlsam Unterstützend Nachsichtig Dankbar Seelenverwandt Charakterstark Herzlich Anspornend Fair Treu °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Klappentext: Freundschaft ist stärker als Furcht Als Sophie einer leibhaftigen Drachin begegnet, verändert sich ihr Leben für immer. Schnell erkennt sie, dass Minerva keine Bestie, sondern vielmehr hilflos und einsam ist. Entgegen jeder Vernunft beschließt sie, die junge Drachin nicht ihrem Schicksal zu überlassen. Ihre Familie und ihr Dorf begegnen ihr für dieses Tun mit Abneigung und Misstrauen, doch Sophie hält an der wachsenden Freundschaft zu Minerva fest. Komme, was wolle ... Erlebt das Kennenlernen von Sophie und Minerva bis hin zu den Ereignissen, die sie auf Simon und seine Freunde treffen lassen. Cover: Sehr schlicht gehalten, dennoch gefällt es mir und sticht ins Auge. Meinung: Das Büchlein ist die Vorgeschichte der Drachenkralle-Trilogie, man kann es aber auch gut als Einstieg lesen. Da mir die Autoren völlig unbekannt war, war dies ein guter Einstieg, um die weiteren Bücher von ihr zu lesen. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und auch die Beschreibungen sind gut umgesetzt. Was hier auf jeden Fall im Vordergrund steht: Die Freundschaft zwischen Sophie und Minerva und die Liebe zu Tieren von Janika. Man merkt es in jedem Wort, wenn es um Tiere geht! Sophie hat es schon nicht leicht, und als dann auch noch eine Drachin auftaucht, wird es noch schwieriger. Hier entsteht das zärtliche Freundschaftsband zwischen Sophie und Minerva. Am Anfang konnte ich mit Sophie so gar nichts anfangen, dies hat sich aber mit der Zeit gelegt, da sie eine Entwicklung durchgemacht hat. Hier wird nicht nur das Thema Freundschaft, sondern auch das Thema Familie, Mut, Enttäuschung und Zusammenhalt thematisiert. Die Charaktere sind alle sehr gut inszeniert, und auch wenn es so einige Böse davon gibt, mochte sie sie trotzdem. Was mich jedoch ein wenig gestört hat: Die großen Zeitsprünge, die hier teilweise stattfinden. Da ist man gerade in einem Abschnitt, der im Jetzt spielt und dann sind wir auf einmal drei Jahre weiter ... Na, Huch ... Aber es passt zum weiteren Verlauf der Geschichte! Fazit: Wer kann bei Drachen bitte NEIN sagen? Ein schönes Prequel, das von Freundschaft, Mut und Veränderung erzählt. Eine magische Geschichte erwartet Euch!
Eine schöne Drachengeschichte
von DoraLupin - 27.05.2020
Das Cover hat mich von Anfang an angesprochen, denn ich liebe Drachen und Geschichten über sie! Und mit dem schönen Cover wollte ich das Buch unbedingt lesen! Es ist die Vorgeschichte der Drachenkralle-Reihe, man kann das Buch aber auch gut einzeln lesen. Inhaltlich geht es um das junge Mädchen Sophie, dass ganz unerwartet eine Drachendame findet. Wie soll sie sich verhalten? Ihr wurde immer beigebracht, das Drachen gefährlich sind und Menschen verletzten und fressen. Aber dieses junge Drachenmädchen ist ganz entkräftet und braucht Hilfe. Was soll Sophie tun und wie entscheidet sie sich? Dies ist ein Buch über die wunderbare Freundschaft eines Mädchen und eines Drachen. Sehr sanft und voll Emotionen erzählt, dass es einen einfach begeistert! Die Drachenfans, die sich immer einenDrachen gewünscht haben sollten nicht an dieselbe Buch vorbei gehen, denn genau darum geht es hier! Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt, aber auch um die Angst vor der Reaktion anderer Menschen. Die Geschichte ist sehr bildhaft beschrieben und es macht viel spass zusammen mit Minerva und sophie auf die Jagd zu gehen. Am Ende gibt es dann noch einiges an Action-und Kampfszenen aber primär geht es im Buch mehr um die einzelnen Personen und ihre Entscheidungen. Fazit: Mir hat das Buch außerordentlich gut gefallen, die Personen waren sehr gut ausgearbeitet, die ganzen Emotionen super beschrieben. Und ein (Fantasy-) Buch muss für mich auch nicht immer überladen sein von Action und Kämpfen.
Über Vertrauen und Furcht
von bootedKat - 25.05.2020
Drachen sind wild und gefährlich und reißen alles, was ihnen vor die Nase kommt. Das ist zumindest, was man sich in Sarmela erzählt. Oder vielmehr, was die Drachenjäger über Drachen erzählen. Dementsprechend vorsichtig und gleichzeitig geschockt ist Sophie als sie in der Nähe ihres Heimatdorfes eine Drachin entdeckt. Jungdrachin Minerva ist allerdings gerade einmal so groß wie ein Pony, hilflos und von einer reißenden Bestie zumindest ein Stück weit entfernt. Sophie bringt es nicht über sich, die Drachin sich selbst zu überlassen, allerdings ist man in Sophies Dorf nicht gerade begeistert von Sophies neuer Freundin. Für Leser von "Drachenkralle" sind Sophie und Minerva schon alte Bekannte. "Preis der Freundschaft" erzählt allerdings die Vorgeschichte und lässt sich deshalb sowohl unabhängig als auch in Ergänzung zur Trilogie lesen. Der Titel verrät dabei schon ein wenig über die Entwicklung der Geschichte, was aber nicht weiter stört, da aufgrund der Zugehörigkeit zum "Drachenkralle"-Universum bereits deutlich wird, dass sich Sophie und Minerva den anderen Drachenreitern anschließen werden. Viel spannender ist allerdings die Entwicklung der Ereignisse und damit auch die Entwicklung der Freundschaft zwischen der Drachin und dem Menschenmädchen. Innerhalb der Geschichte werden neben der Bedeutung von Freundschaft auch die Bedeutung von Familie und damit zusammenhängend auch Vertrauen und Zusammenhalt thematisiert. Dabei wird deutlich, dass Familie nicht zwangsläufig eine Blutsverwandtschaft bedeuten muss. Auch, wenn die Ereignisse personal aus Sophies Perspektive erzählt werden, zeigt Janika Hoffmann verschiedene Sichtweise, beispielsweise der Dorfbewohner oder anderer Drachen auf, wodurch deren Handlungsmotive nachvollziehbarer und die Geschichte nicht einseitig wird. Der Ton ist jedoch trotz der sich entwickelnden Freundschaft und humorvollem Momenten zwischen Sophie und Minerva eher ernster, was zusätzlich für Spannung sorgt.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2021.

13 Ihr Gutschein gilt bis einschließlich 07.05.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.