Die Bilder der Frauen

Roman. Originaltitel: The French Photographer.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1
Mit den Augen einer Frau.

Paris, 1942: Die Amerikanerin Jessica May soll als Fotojournalistin für die Vogue über den Krieg berichten, doch die Soldaten akzeptieren keine Frau an ihrer Seite. Erst mit Hilfe der Journalistin Martha Gellhorn und des Offi … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Aktionspreis bis 13.08.2020 4

4,99*

inkl. MwSt.
Statt: € 9,99 4
Preis vom Verlag gesenkt
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Bilder der Frauen als eBook epub

Produktdetails

Titel: Die Bilder der Frauen
Autor/en: Natasha Lester

EAN: 9783841219572
Format:  EPUB
Roman.
Originaltitel: The French Photographer.
Übersetzt von Christine Strüh
Aufbau Verlag GmbH

21. Juli 2020 - epub eBook - 512 Seiten

Beschreibung

Mit den Augen einer Frau.

Paris, 1942: Die Amerikanerin Jessica May soll als Fotojournalistin für die Vogue über den Krieg berichten, doch die Soldaten akzeptieren keine Frau an ihrer Seite. Erst mit Hilfe der Journalistin Martha Gellhorn und des Offiziers Dan Hallworth gelingt es Jessica, aus ihrem ganz eigenen - nämlich weiblichen - Blickwinkel von der Front zu berichten. Inmitten der Gräuel des Krieges verliebt sie sich in Dan und nimmt sich eines kleinen Waisenmädchens an. Doch dann werden Jess und Dan getrennt, und ihre Liebe droht zu tragisch zu enden.

Ein vielschichtiger Roman nach der authentischen Geschichte der bedeutenden Fotografin Lee Miller

Portrait

Natasha Lester war Marketingleiterin bei L'Oréal und verantwortlich für die Marke Maybelline, bevor sie sich entschloss, an die Uni zurückzukehren und Creative Writing zu studieren. Heute lebt sie als Autorin und Dozentin in Perth, Australien, und ist Mutter dreier Kinder. Ihre Romane, in denen es stets um spezifisch weibliche Aspekte der Geschichte geht, sind internationale Bestseller.


Mehr zur Autorin unter www.natashalester.com.au

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Wieder eine Schmonzette mehr
von MPH - 30.07.2020
Das Buch soll nach dem Leben von Lee Miller geschrieben sein! L Miller war eine Kriegsberichterstatterin, sie war von allen anerkannt obwohl sie eine Frau war und ein Exmodell. Ihre Story hat nur sehr wenig mit dem Buch gemeinsam. Schade ums Geld
Großartiges Buch
von Anonym - 17.07.2020
Das berühmte Model Jessica schafft es, im Jahre 1942 im Auftrag der Zeitschrift Vogue nach Europa geschickt zu werden, um direkt von der Front zu berichten. Es ist für sie sehr schwer, sich zu behaupten, denn Frauen werden in diesem Job kaum akzeptiert und es werden ihr viele Steine in den Weg gelegt. Erst der Offizier Dan Hallworth und die Journalistin Martha Gellhorn, Ernest Hemingways Ehefrau, unterstützen sie. Nach vielen entsetzlichen Erlebnissen wird aus der Freundschaft von Jessica und Dan mehr; dann ist da noch die kleine Victorine, ein Waisenkind, das zufällig in Dans Obhut gelangt ist..... Das wunderschöne Cover lud mich direkt zum Lesen dieses Buches ein. Auch die Sprache ist so angenehm und in die Tiefe gehend, vor allem was die Gefühlswelt der Protagonisten betrifft, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen mochte. Die Autorin schildert die Gräuel des Krieges auf eine erschreckend realistische und damit sehr berührende Art und Weise; als Leser steht man völlig unter dem Bann der Grausamkeiten, die im zweiten Weltkrieg geschahen. Die Bilder, die die Autorin im Kopf entstehen lässt, ließen mich nicht so schnell wieder los. Die Protagonisten Dan und Jessica sind starke und mutige Persönlichkeiten; der Krieg fordert ihnen alles ab, doch sie geben nicht auf. Auch die Nebenfigur Martha Gellhorn, zu dem Zeitpunkt Hemingways Noch-Ehefrau, wird als interessante Persönlichkeit porträtiert, die ebenso wie Jessica für die Rechte der Frauen kämpft. Das Buch zeichnet ein Stück Zeitgeschichte nach und verdeutlicht, dass es für Frauen damals als sehr merkwürdig galt, als Journalistin oder Fotograf in in Kriegsgebieten zu arbeiten, da man sie in den 40er Jahren als zu zart dafür erachtete. Die Autorin hat sehr schön nachgezeichnet, wie sich die Frauen im Krieg Rechte erkämpfen mussten, die Männern wie selbstverständlich zustanden, um sie nach dem Krieg wieder zu verlieren, da erwartet wurde, dass sie ihre Arbeitsplätze für die heimkehrenden Männer wieder frei räumten. Das Buch besteht aus zwei Zeitebenen. Neben den Geschehnissen im zweiten Weltkrieg geht es um die Erlebnisse einer jungen Kunsthändlerin namens D'Arcy, die Jahrzehnte später Bilder von Jessica findet. D'Arcys Schicksal scheint mit dem von Jessica verknüpft zu sein, nach und nach deckt die Autorin auf, auf welche Weise. So kommt es zu einigen unerwarteten Wendungen. Das Buch war für mich eines der Highlights von 2020, es hat mich sehr berührt und gepackt. Dafür volle 5 Sterne!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.