Corporate Events

Ein Erfolgsinstrument des Eventmarketings.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
Kapitel 2.6.2 ZUNEHMENDE PROFESSIONALISIERUNG DER EVENT-BRANCHE

Der zunehmende Professionalisierungsprozess der Event-Branche lässt sich anhand zahlreicher Entwicklungen feststellen. Es haben sich Fachverbände9 gebildet, die gewisse Verhaltenskodizes … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

34,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Corporate Events als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Corporate Events
Autor/en: Anna Kräher

ISBN: 3836620030
EAN: 9783836620031
Format:  PDF ohne DRM
Ein Erfolgsinstrument des Eventmarketings.
Diplomica Verlag

1. Juni 2009 - pdf eBook - 184 Seiten

Beschreibung

In der heutigen Zeit sind immer mehr Unternehmen dem ständigen Wandel innerhalb der Gesellschaft und der Märkte ausgesetzt. Die zunehmende Erlebnisorientierung der Verbraucher sowie deren ständige Einstellungs-, Erwartungs- und Bedürfnisänderung, die objektive Angleichung von Waren und Dienstleistungen, der Effizienzverlust klassischer Kommunikationsinstrumente sowie die permanent steigende Informationsüberflutung zwingen Unternehmen zur Überarbeitung ihrer Unternehmenskommunikation. Reine Informationsvermittlung von Unternehmensbotschaften sowie Produkten reicht nicht mehr aus. Es müssen psychologische Zusatznutzen geschaffen werden, um Verbraucher emotional an das Unternehmen bzw. an das Produkt zu binden. Im Rahmen der Unternehmenskommunikation sind jedoch neben den Verbrauchern auch die Mitarbeiter, Führungskräfte, Händler, Franchaisenehmer, Außendienstmitarbeiter sowie Aktionäre - die Kapitalgeber einer Aktiengesellschaft - im Fokus der Bemühungen. Unternehmen schätzen den Einsatz von Eventmarketing und im speziellen von Corporate Events wegen des geringen Streuverlustes und der direkten Ansprache definierter Zielgruppen. Bei diesen kann durch intensive, erlebnisorientierte Kommunikation ein hohes Maß an Involvement erreicht werden und die Botschaften, Visionen und Ziele der Unternehmen im Gedächtnis langfristig verankert werden. Vor einigen Jahren noch war der Begriff "Event" zweifellos ein Modebegriff. Mittlerweile hat das Eventmarketing Einzug in die Kommunikationspolitik der Unternehmen genommen.
Hauptversammlungen, die im vorliegenden Buch als Beispiel für ein Corporate Event aus der Praxis dienen sollen, können sich in Deutschland jedoch noch nicht mit dem Erlebnischarakter schmücken. Während US-amerikanische Unternehmen aus ihren Hauptversammlungen regelrechte Spektakel machen, die schon fast eine Kombination zwischen Betriebsausflug, Familienfeier und Kabarettveranstaltung darstellen und zuweilen auch schon einmal in einem Fußball-Stadion stattfinden, herrscht in Deutschland der reine nüchternde Informationscharakter. Keine Spur von Show-Effekt. Dies könnte daran liegen, dass die Unternehmen ihre Glaubwürdigkeit als gefährdet sehen und Aktionäre nicht mehr eindeutig zuordnen könnten, welchen Zwecken ihre Kapitaleinlage dient. Fakt ist, dass Hauptversammlungen in Deutschland in Bezug auf einen Show-Charakter unterentwickelt sind und enormer Nachholbedarf besteht.

Inhaltsverzeichnis

1;CORPORATE EVENTS;1 1.1;Inhaltsverzeichnis;3 1.2;ABBILDUNGSVERZEICHNIS;5 1.3;TABELLENVERZEICHNIS;6 1.4;ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS;7 1.5;1 EINLEITUNG;8 1.5.1;1.1 METHODISCHES VORGEHEN;9 1.5.2;1.2 AUFBAU;9 1.6;2 GRUNDLAGEN DES EVENTMARKETINGS;11 1.6.1;2.1 DEFINITION UND BEGRIFFLICHE DARSTELLUNG;11 1.6.2;2.2 KONSTITUTIVE MERKMALE VON MARKETING-EVENTS;13 1.6.3;2.3 TYPOLOGIE DER FORMEN;15 1.6.4;2.4 MÖGLICHE STRATEGIEN;16 1.6.4.1;2.4.1 DIE FORMALE STRATEGIEAUSRICHTUNG;17 1.6.4.2;2.4.2 DIE INHALTLICHE STRATEGIEAUSRICHTUNG;18 1.6.5;2.5 GRÜNDE FÜR DIE ZUNEHMENDE BEDEUTUNG DES EVENTMARKETINGS;19 1.6.5.1;2.5.1 VERÄNDERUNGEN IN DER GESELLSCHAFT;19 1.6.5.2;2.5.2 VERÄNDERUNG DER MÄRKTE;20 1.6.5.3;2.5.3 VERÄNDERUNGEN IN DER UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION;20 1.6.6;2.6 ENTWICKLUNG DER EVENT-BRANCHE;21 1.6.6.1;2.6.1 AKTEURE AM EVENT-MARKT;21 1.6.6.2;2.6.2 ZUNEHMENDE PROFESSIONALISIERUNG DER EVENT-BRANCHE;23 1.7;3 DIE POSITION DES EVENTMARKETINGS INNERHALB DER UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION;23 1.7.1;3.1 GRUNDLAGEN DER KOMMUNIKATIONSPOLITIK;23 1.7.2;3.2 INTEGRATIONEN DES EVENTMARKETINGS IN DIE KOMMUNIKATIONSPOLITIK;27 1.7.3;3.3 EINORDNUNG DES EVENTMARKETINGS IN ÜBERGEORDNETE KOMMUNIKATIONS- BZW. MARKETINGKONZEPTE;29 1.7.3.1;3.3.1 EVENTMARKETING UND ERLEBNISMARKETING;29 1.7.3.2;3.3.2 EVENTMARKETING UND VERANSTALTUNGSMARKETING;30 1.7.4;3.4 ABGRENZUNG ZWISCHEN EVENTMARKETING UND VERWANDTEN KOMMUNIKATIONSINSTRUMENTEN;30 1.7.4.1;3.4.1 ABGRENZUNG VON SPONSORING;31 1.7.4.2;3.4.2 ABGRENZUNG VON MESSEN UND AUSSTELLUNGEN;33 1.7.4.3;3.4.3 ABGRENZUNG VON SALES PROMOTIONS;34 1.8;4 DAS KOMMUNIKATIONSINSTRUMENT CORPORATE EVENT;35 1.8.1;4.1 DEFINITION;36 1.8.2;4.2 GRÜNDE FÜR DEN EINSATZ VON CORPORATE EVENT;36 1.8.3;4.3 ZIELFORMULIERUNGEN;38 1.8.4;4.4 BESTIMMUNG DER ZIELGRUPPEN;41 1.8.4.1;4.4.1 GRAD DER INTEGRATION DER ZIELGRUPPEN;42 1.8.5;4.5 PLANUNG DER EINZELMAßNAHME: INSZENIERUNG UND REALISIERUNG VON CORPORATE EVENTS;43 1.8.5.1;4.5.1 PRE-EVENT: DIE VORBEREITUNGSPHASE EINES CORPORATE EVENTS;44 1.8.5.2;4.5.2 MAIN-
EVENT: DAS EIGENTLICHE EVENT;52 1.8.5.3;4.5.3 AFTER-EVENT: DIE NACHBEREITUNG EINES CORPORATE EVENTS;53 1.8.6;4.6 ERFOLGSMESSUNG;54 1.8.6.1;4.6.1 BEGRIFFSDEFINITION;54 1.8.6.2;4.6.2 ZUNEHMENDE BEDEUTUNG DER ERFOLGSMESSUNG VON CORPORATE EVENTS;55 1.8.6.3;4.6.3 PROBLEME DER ERFOLGSMESSUNG;55 1.8.6.4;4.6.4 KOMPONENTEN DER ERFOLGSMESSUNG VON CORPORATE EVENTS;56 1.8.6.5;4.6.5 AUSGEWÄHLTE INSTRUMENTE DER ERFOLGSMESSUNG;66 1.9;5 PRAXISBEISPIEL: DIE HAUPTVERSAMMLUNG ALS CORPORATE EVENT AUS DEM BEREICH DER INVESTOR RELATIONS;69 1.9.1;5.1 GRUNDLAGEN DER INVESTOR RELATIONS;69 1.9.1.1;5.1.1 DEFINITION INVESTOR RELATIONS;69 1.9.1.2;5.1.2 ZIELE DER INVESTOR RELATIONS;70 1.9.1.3;5.1.4 INSTRUMENTE DER INVESTOR RELATIONS;72 1.9.2;5.2 DIE HAUPTVERSAMMLUNG;73 1.9.2.1;5.2.1 EMPIRISCHE ANALYSE DES ORGANISATIONSPROZESSES EINER HAUPTVERSAMMLUNG;74 1.9.2.2;5.2.2 ZIELE DER UNTERSUCHUNG;75 1.9.2.3;5.2.3 DARSTELLUNG DER WICHTIGSTEN ERGEBNISSE;75 1.10;6 SCHLUSSBEMERKUNG;95 1.11;Anhang;97 1.12;LITERATURVERZEICHNIS;175


Portrait

Anna Kräher, Diplom-Betriebswirtin (FH) hat ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Fachhochschule Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Marketing und Produktionsmanagement & Logistik im Februar 2008 abgeschlossen. Derzeit arbeitet sie im Bereich Marketing eines Dienstleistungsunternehmens.

Leseprobe

Kapitel 2.6.2 ZUNEHMENDE PROFESSIONALISIERUNG DER EVENT-BRANCHE

Der zunehmende Professionalisierungsprozess der Event-Branche lässt sich anhand zahlreicher Entwicklungen feststellen. Es haben sich Fachverbände9 gebildet, die gewisse Verhaltenskodizes festschreiben, Qualitätsstandards festlegen und besondere Leistungen mit Ehrungen honorieren. Im Bereich der Ausbildung werden Berufsbilder definiert und spezielle Studiengänge entworfen, die für qualifizierte Arbeitnehmer Sorge tragen sollen, in einer Branche, die bisher überwiegend von Quereinsteigern dominiert wird und potentielle Arbeitgeber und Auftraggeber einen Mangel an professionellem Nachwuchs beklagen. Nur eine fundierte Ausbildung gewährleistet professionelle Events in der Praxis und verhindert einen ineffizienten Umgang mit dem Kommunikationsbudgets (vgl. Nickel 1998, S.299). Des Weiteren gibt es mittlerweile eine spezielle Messe10 für den Event- Markt sowie zahlreiche Fachzeitschriften11 (vgl. Erber 2005, S.298 ff.). Nachdem in Gliederungspunkt 2 die Grundlagen des Eventmarketings erläutert wurden, ist es nun sinnvoll, die Stellung des Eventmarketings innerhalb der Unternehmenskommunikation zu veranschaulichen, d.h. wie es sich in die übergeordnete Kommunikationspolitik eingliedert, wie es sich von anderen Kommunikationsinstrumenten unterscheidet und wie es sich in andere Kommunikations- bzw. Marketingkonzepte einordnet.


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.10.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.