Call Me by Your Name, Ruf mich bei deinem Namen

Roman. Originaltitel: Call Me by Your Name.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Möge dieser Sommer niemals enden - die hinreißende Liebesgeschichte von Elio und Oliver
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Call Me by Your Name, Ruf mich bei deinem Namen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Call Me by Your Name, Ruf mich bei deinem Namen
Autor/en: André Aciman

ISBN: 3423086564
EAN: 9783423086561
Roman.
Originaltitel: Call Me by Your Name.
Übersetzt von Renate Orth-Guttmann
dtv Verlagsgesellschaft

9. Februar 2018 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Das Buch zum Film: Ab 1. März 2018 im Kino


Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast. Oliver ist weltgewandt, intelligent und schön. Er ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt.


»Ein wunderschönes und kluges Buch … ein Wunder.« Colm Toíbín


Portrait

>Call Me By Your Name< war ein internationaler Bestseller und wurde in einer OSCAR-prämierten Verfilmung adaptiert.

Pressestimmen

"Lesenswert!"
SCHWULISSIMO 07/2020

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Wanderungen durch die Mark Brandenburg
Taschenbuch
von Theodor Fontane
Der Prophet
Taschenbuch
von Khalil Gibran
Das neue Küchenlexikon
Taschenbuch
von Erhard Gorys
Große Kinder
Taschenbuch
von Oggi Enderlein
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Ihrem Buchhändler
von Ihrem Buchhändler - Hugendubel Buchhandlung Rosenheim Münchener Straße - 22.10.2018
Dieser wundervoll und einfühlsam geschriebene Roman erzählt die Geschichte zwischen zwei Männern und zieht den Leser schnell in ihren Bann. Dieses Buch lässt die Herzen schneller schlagen und die Tränen fließen!! Das Buch wurde auch verfilmt.
Bewertungen unserer Kunden
Melancholischer Roman, der Sommer in meiner Brust auslöst und mich an die wahre
von Der Medienblogger - 14.07.2020
Gibt es die eine wahre Liebe? Viele halten diese Vorstellung längst für überholt, kein Mensch binde sich ein Leben lang ohne Reue an einen anderen. Die Scheidungsrate ist über die letzten Jahrzehnte stark angestiegen; einige Liebespaare heiraten heutzutage nicht mal mehr, da sie eine Partnerschaft ohne steuerliche Vorteile als den größeren Beweis der Aufopferung füreinander erachten. Der US-amerikanische Schriftsteller André Aciman legt mit «Call Me By Your Name» ein beeindruckendes Plädoyer vor, in dem er das genaue Gegenteil beweist: Zwischen Elio und Oliver entwickelt sich eine besondere Beziehung, die die die beiden noch über ihren gemeinsamen Sommer in Italien hinaus fesseln wird. Der Roman ist in einem herausragenden, wunderschönen Schreibstil wiedergegeben, der wahrhaftig romanisch ist, ohne zugleich kitschig zu sein. Über poetisch anmutende Formulierungen transportiert er die Liebe zur Musik, zur Literatur, der Kunst, aber auch zu sich selbst und anderen gegenüber; er stellt erholsame Sinnlichkeit und erzählerische Ruhe über klischeebehaftete Motive und Ideen. Es finden sich so tiefgründige Ansätze zwischen den Zeilen, dass man das Buch zwei-, drei-, viermal lesen müsste, um den vollständigen Umfang des Werkes zu erfassen. Das Italien der 1980er ist ein atemberaubendes Szenario, das einen Kopfkino-Effekt auslöst und zum Träumen einlädt. Aciman erzählt so langsam und bedächtig, dass er sich wirklich Zeit für seine Charaktere nehmen und ihnen Profil geben kann. In der Ausarbeitung der Feinheiten beweist er, wie filigran er Beobachtungen darstellt. Er präsentiert zwei authentische Hauptfiguren, deren Verlangen nacheinander spürbar ist und die schnell einen Platz in meinem Herzen erobern konnten. Dabei ist «Ruf mich bei deinem Namen» in jeder Faser ein progressiver Schritt in die richtige Richtung: Dieser homosexueller erotischer Roman kann als notwendiges Pendant zu dem ganzen heteronormativen New-Adult-Einheitsbrei gesehen werden, der zurzeit den Büchermarkt überschwemmt. Der Umgang von Elio mit seiner eigenen Sexualität ist inspirierend; er legt sich selbst kein Label auf, denn Liebe ist Liebe, und sexuelles Verlangen ist seit jeher unabhängig von Geschlechtern nur eins: ein von Grund auf menschliches Bedürfnis. Die allmähliche Handlung verläuft in ein melancholisches, qualvoll langsames Ende, das wahrlich unter die Haut geht und die Leserschaft bedrückt und herzzerrissen zurücklässt. Durch die fehlenden Ortsbezeichnungen, nur eine Handvoll Bezüge zur technisch fortentwickelten Gesellschaft von heute und treffende Rückbezüge auf antike Werke erhält der vorliegende Roman einen zeitlosen Charakter. Ich möchte diesen Roman wirklich jedem ans Herz legen; es ist ein langsames, meditatives Buch, das sich als tiefgreifende und besondere Sommerlektüre begreifen und dich in emotionalem Chaos zurück lässt. «Call Me By Your Name» ist ein melancholischer Roman, der Sommer in meiner Brust auslöst und mich an die wahre Liebe glauben lässt. Ich kann mir gut vorstellen und wünsche mir, dass er in nur wenigen Jahren bereits als Literaturklassiker gilt.
Zwischen Immer und Nie
von Dirk M. - 07.05.2018
Ich liebe dieses Buch! Ich habe schon lange keinen (Liebes-)Roman gelesen, der mich so bewegt hat. Er hat so viele Saiten in mir angeschlagen, dass ich ihn nicht in einem Zug durchlesen konnte. Irgendwie zuviel. Diese Vernarrtheit, diese Obsession, diese Lust und bis weit in den Roman hinein, weiß Elio nicht, woran er mit Oliver ist. Seine Gefühle werden dann aber erwidert und für Elio beginnt das Paradies, wohl wissend, dass es nicht lange andauern und dieser Sommer nur in seiner Erinnerung weiterleben kann. Elio erinnert sich 20 Jahre zurück und er lässt uns teilhaben an seiner Verwirrung und seinem Verliebtsein in den sieben Jahre älteren Studenten. Dieser Roman musste einfach verfilmt werden! Dieses Buch ist aber nur oberflächlich ein leichter Sommer-Lesestoff. Es gibt so viele Anspielungen auf Philosophen und Schrifsteller und Musiker, die alle wichtig für die Gedanken- und Gefühlswelt der beiden Helden sind: Heidegger, Heraklit, Aristoteles, Platon, Proust, Haydn, Bach, Paul Celan Nachts, wenn das Pendel der Liebe schwingt zwischen Immer und Nie. Und ein besonderes Gimmick: In einem Moment schenkt Elio Oliver das Buch Armance von Stendhal. Dieser hatte die Geschichte aus einem anderen französischen Roman entliehen, dessen Titel Olivier ou le Secret (Olivier oder das Geheimnis) war, in dem, wenn auch nicht offen ausgesprochen, Homosexualität eine Rolle spielt. Das steht natürlich so hier nicht im Buch, aber Oliver versteht die Anspielung, ohne darauf einzugehen. Flirten auf hochkultureller Ebene. Und so geht das in einem fort. Ich musste mir das alles erst durch die vielen guten Rezensionen im Internet erarbeiten. Für Proust z.B. ist Sentimentalität das gefühlsbeladene Erinnern, die Unfähigkeit zu vergessen. Und darum geht es hier. Die ganze Geschichte ist ein einziges Sehnen und Erinnern und am Ende steht die Gewissheit dass sie sich nie vergessen haben, allerdings jeder auf seine Weise. Zudem darf ich sagen, dass das Buch sehr erotisch ist und sich Aciman nicht scheut, allerlei Spielarten von schwulem Sex ohne verbrämende Künsteleien zur Sprache zu bringen. Diese Szenen sind weder obszön noch vulgär, sie sind einfach wahrhaftig und echt. Aber es gibt einen wichtigen Kritikpunkt! Nicht am Roman selbst, auf gar keinen Fall, sondern an der Übersetzung. Ich habe einen gravierenden Fehler in der deutschen Übersetzung gefunden, den ich unverzeihlich finde (oder war das Absicht????). eigentlich ist es kein Übersetzungsfehler, sondern eine Veränderung des Inhaltes. ACHTUNG SPOILER!!!! in der berühmten Pfirsichszene isst Oliver den Pfirsich (anders als im Film), den Elio vorher missbraucht hatte. Auf deutsch heißt es hier nur: Er steckte sich den Pfirsich in den Mund. Und im amerikanischen Original heißt es: I watched him put the peach in his mouth and slowly begin to eat it, staring at me so intensely that i thought that even lovemaking didnt go so far. (ich sah zu, wie er den Pfirsich in seinen Mund steckte und langsam anfing, ihn zu essen, er starrte mich dabei so intensiv an, dass ich dachte, dass sogar ein Liebesakt nicht so weit ging. ) Das ist einer der erotischsten Momente im ganzen Buch; zudem eine Metapher und ein Wendepunkt im Verhältnis der beiden Männer zueinander. Der Moment, in dem Oliver Elio seine völlige Hingabe und Akzeptanz zeigt: völlig entstellt!!! in diesem wunderschönen Buch. ich bin sprachlos! Ich habe gestern an den DTV Verlag geschrieben, wo das Buch in Deutschland erschienen ist, mal sehen, was dabei herauskommt.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.