Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus

'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. Erw. Neuausgabe.
Taschenbuch
In der Enge des Amsterdamer Hinterhauses, das die Familie vor den Verfolgungen der Nazis verbarg, begann Anne Frank zu schreiben. Neben dem weltberühmten "Tagebuch" entstanden autobiographische Texte, in denen sich Anne an ihre Schulzeit erinnert, al … weiterlesen
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus
Autor/en: Anne Frank

ISBN: 3596157773
EAN: 9783596157778
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Erw. Neuausgabe.
Übersetzt von Edith Schmidt, Anneliese Schütz, Josh van Soer
FISCHER Taschenbuch

1. März 2003 - kartoniert - 200 Seiten

Beschreibung

Geschichten und Märchen von Anne Frank
In der Enge des Amsterdamer Hinterhauses, das die Familie vor den Verfolgungen der Nazis verbarg, begann Anne Frank zu schreiben. Neben dem weltberühmten »Tagebuch« entstanden autobiographische Texte, in denen sich Anne an ihre Schulzeit erinnert, als sie noch frei leben konnte wie andere junge Menschen. Sie erzählt von Lehrern, Freundinnen und Alltäglichem, das umso schwerer zu bewältigen ist, wenn man in der ständigen Furcht leben muss, entdeckt zu werden. Neben diesen autobiographischen Texten schrieb Anne Frank Märchen und Geschichten, in denen sie sich fortträumt und ihre Figuren in aller Freiheit reisen und Bekanntschaften schließen lässt.
"...werde ich jemals Journalistin und Schriftstellerin werden? Ich hoffe es, ich hoffe es so sehr! Mit Schreiben kann ich alles ausdrücken, meine Gedanken, meine Ideale und meine Phantasien." Anne Frank, 5. April 1944

Portrait

Anne Frank, am 12. Juni 1929 als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main geboren, flüchtete 1933 mit ihren Eltern nach Amsterdam. Nachdem die deutsche Wehrmacht 1940 die Niederlande überfiel und besetzte, 1942 außerdem Maßnahmen gegen die jüdische Bevölkerung in Kraft traten, versteckte sich die Familie Frank in einem Hinterhaus an der Prinsengracht. Die Familie und ihre Mitbewohner wurden im August 1944 verraten und nach Auschwitz verschleppt. Anne Frank und ihre Schwester Margot starben infolge von Entkräftung und Typhus im März 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Ihr genauer Todestag ist nicht bekannt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod in Venedig und andere Erzählungen
Taschenbuch
von Thomas Mann
Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller
Taschenbuch
von Horst-Jürgen Ger…
Die schönsten Lebensweisheiten
Taschenbuch
Radetzkymarsch
Taschenbuch
von Joseph Roth
Das Nibelungenlied 2
Taschenbuch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.