Moral Argument, Religion, and Same-Sex Marriage als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Moral Argument, Religion, and Same-Sex Marriage

Advancing the Public Good. Paperback. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
This book engages with opponents of same-sex marriage on their own turf, morals discourse, and demonstrates that legal and political argumentation is on the side of gay rights advocates on this contemporary vexing issue. The diversity of its authors … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

53,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Moral Argument, Religion, and Same-Sex Marriage als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Moral Argument, Religion, and Same-Sex Marriage
Autor/en: Gordon A. Babst

ISBN: 0739126504
EAN: 9780739126509
Advancing the Public Good.
Paperback.
Sprache: Englisch.
Lexington Books

16. September 2009 - kartoniert - 266 Seiten

Beschreibung

This book engages with opponents of same-sex marriage on their own turf, morals discourse, and demonstrates that legal and political argumentation is on the side of gay rights advocates on this contemporary vexing issue. The diversity of its authors makes the book suitable for courses in political theory, Constitutional law, American politics, and gay studies.

Inhaltsverzeichnis

Chapter 1 Introduction Part 2 Part I. Same-Sex Marriage and Partnerships Chapter 3 Introduction to Part I Chapter 4 Chapter 1. A Commentary on the Old Saw that Same-Sex Marriage Threatens Civilization Chapter 5 Chapter 2. Looking for Liberty and Defining Marriage in Three Same-Sex Marriage Cases Chapter 6 Chapter 3. The Religion Clauses and Same-Sex Marriage Chapter 7 Chapter 4. Against Neutrality in the Legal Recognition of Intimate Relationships Part 8 Part II. Same-Sex Attraction and Liberal Democratic Theory Chapter 9 Introduction to Part II Chapter 10 Chapter 5. Marriage Equality and the Morality of Liberalism: The California Decision Chapter 11 Chapter 6. Same-Sex Marriage and the American Political Tradition Chapter 12 Chapter 7. The Special Status of Religion Under the First Amendment...and What it Means for Gay Rights and Anti-Discrimination Laws Chapter 13 Chapter 8. Supporting Queer Youth: A New Vision of Child, Family, and State Chapter 14 Chapter 9. Consuming its own? Heteronormativity contra Human Plurality Chapter 15 Conclusion

Portrait

Gordon A. Babst is associate professor of political science at Chapman University and author ofLiberal Constitutionalism, Marriage, and Sexual Orientation: A Contemporary Case for Dis-Establishment. Emily R. Gill is Caterpillar Professor of Political Science at Bradley University and author of Becoming Free: Autonomy and Diversity in the Liberal Polity. Jason A. Pierceson is associate professor of political studies and legal studies at University of Illinois at Springfield and author of Courts, Liberalism, and Rights: Gay Law and Politics in the United States and Canada.

Pressestimmen

Traditionally, proponents of gay and lesbian rights have ceded the turf of 'morality' to their opponents and have usually advocated the privatization of moral values. The essays in this fine collection engage social conservatives on their own terms in a variety of ways, and they demonstrate convincingly that recognition of same sex attraction and union can be defended vigorously on moral and ethical grounds. The contributors to this volume show that recognition of the legitimacy of same-sex unions is not simply a matter of morally neutral 'tolerance,' but that such unions can make positive contributions to the public interest. This volume represents an important contribution to political science and to the discourse of practical politics. -- Ted G. Jelen, University of Nevada, Las Vegas Moral Argument, Religion, and Same-Sex Marriage contains timely and provocative essays on a subject rightly taking center stage in national debate. -- H. N. Hirsch, Oberlin College The strength of this book is to assert that American history, law, democracy, and morality is on their side...A good analysis... Takes debates about same-sex marriage into a new direction, looking at how it raises important questions about democratic theory and the way progressives should use moral arguments in defending their views... Recommended. -- D. Schultz CHOICE, June 2010 This important and timely book powerfully shows how and why the contemporary case for gay rights in the United States can and should be made in substantive moral terms, appealing to the values that unite us as a free people under the rule of law. -- David A.J. Richards, New York University
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein PUZZLE20 gilt bis einschließlich 03.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für die auf der Aktionsseite abgebildeten Puzzle der Marke Eurographics. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.