Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Ich - der andere als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ich - der andere

Reportagen aus vier Jahrzehnten. 'KIWI'. 'KiWi Paperback'.
Taschenbuch
*Wer ist das, der da »ich« sagt? * Günter Wallraff wagt sich seit über 30 Jahren in die verschiedensten Rollen, gibt sich immer wieder neue Gesichter, geht an seine Grenzen, erfindungsreich und kompromisslos. Getarnt als Hans Esser enthüllte er in se … weiterlesen
Taschenbuch

8,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Ich - der andere als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ich - der andere
Autor/en: Günter Wallraff

ISBN: 3462031678
EAN: 9783462031676
Reportagen aus vier Jahrzehnten.
'KIWI'. 'KiWi Paperback'.
Kiepenheuer & Witsch GmbH

15. September 2002 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

*Wer ist das, der da »ich« sagt? * Günter Wallraff wagt sich seit über 30 Jahren in die verschiedensten Rollen, gibt sich immer wieder neue Gesichter, geht an seine Grenzen, erfindungsreich und kompromisslos. Getarnt als Hans Esser enthüllte er in seinem Buch Der Aufmacher die Praktiken der Bild-Zeitung. Für Ganz unten lebte er als Türke Ali am Rande der Gesellschaft. Er teilte das Schicksal von Obdachlosen oder ließ sich als simulierender Alkoholiker in die geschlossene Psychiatrie einweisen. Dass Bücher etwas bewegen können, dafür liefern die Arbeiten von Günter Wallraff einen einzigartigen Beweis. Ganz unten wurde mit einer deutschsprachigen Auflage von über drei Millionen und Übersetzungen in mehr als 30 Ländern nicht nur ein sensationeller Bucherfolg, sondern entwickelte auch eine »durchschlagende politische Wirkung« (Süddeutsche Zeitung). Wallraffs Reportagen handeln von unserer Welt, legen den Finger in die Wunde und werfen einen schonungslosen Blick auf verborgene Seiten gesellschaftlicher Realität. Unzählige Prozesse wurden gegen Günter Wallraff geführt, die er jedoch alle gewann. Seine Reportagen sind nicht nur engagiert und aufklärerisch, sondern in vielen Punkten bis heute unerreicht. Ich - der andere enthält eine Sammlung von Wallraffs besten Reportagen, die das Schaffen eines der ausgezeichnetsten und außergewöhnlichsten Journalisten und Schriftsteller der Nachkriegsgeschichte dokumentieren. Das Hörbuch erschien bei Random House Audio 2 CD ISBN 3-89830-460-4 2 MC ISBN 3-89830-461-2

Portrait

Günter Wallraff, geboren 1942 in Burscheid bei Köln. Zuerst Buchhändler, dann Journalist und Schriftsteller. Heute engagiert er sich vor allem in Ostdeutschland gegen Rechtsradikalismus und Rassismus.
Weitere Titel bei K&W
"Der Aufmacher. Der Mann, der bei Bild Hans Esser war", 1977; KiWi 462, 1997. "Zeugen der Anklage", 1979; KiWi 17, 1982. "Ganz unten", 1985; KiWi 176, 1992. "Industriereportagen. Als Arbeiter in deutschen Großbetrieben", KiWi 259, 1991. "Mein Tagebuch aus der Bundeswehr", KiWi 289, 1992. Zusammen mit Bernt Engelmann: "Ihr da oben - wir da unten", KiWi 347, 1994.

Pressestimmen

"[Seine Bücher] sind nicht Erzeugnisse der Einbildungskraft, ersonnen am Schreibtisch. Sie mussten in einer schmerzhaften Wirklichkeit, unter dem Signum des Opfers erprobt werden." Prof. Hans Mayer Prof. Hans Mayer

Mehr aus dieser Reihe

zurück
A Long Way Down
Taschenbuch
von Nick Hornby
Kokolores & Co, dritter Fall. Jeck!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, zweiter Fall. Futschi Kato!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Kokolores & Co, erster Fall. Gemein!
Taschenbuch
von Tobias Bungter
Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
Taschenbuch
von Boris Hänßler
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.