Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Marx' Gespenster als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Marx' Gespenster

Der verschuldete Staat, die Trauerarbeit und die neue Internationale. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.…
Taschenbuch
Jacques Derridas Auseinandersetzung mit der Theorie von Marx und ihrem Erbe gehört zu den meistdiskutierten philosophischen Texten der Gegenwart. Hier geht es um nichts Geringeres als um das Erbe des Marxismus, um Marx' Testament, um seine Verga... weiterlesen
Taschenbuch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Marx' Gespenster als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Marx' Gespenster
Autor/en: Jacques Derrida

ISBN: 3518292595
EAN: 9783518292594
Der verschuldete Staat, die Trauerarbeit und die neue Internationale.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.
Neuauflage.
Übersetzt von Susanne Lüdemann
Suhrkamp Verlag AG

22. Dezember 2003 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Jacques Derridas Auseinandersetzung mit der Theorie von Marx und ihrem Erbe gehört zu den meistdiskutierten philosophischen Texten der Gegenwart. Hier geht es um nichts Geringeres als um das Erbe des Marxismus, um Marx' Testament, um seine Vergangenheit und seine Gegenwart. Marx' Gespenster eröffnet eine neue Perspektive auf die Philosophie von Marx. »Ein Gespenst geht um in Europa«, so könnte man beginnen und zugleich seine gespenstische Gegenwart konstatieren. »Es gilt, auf magische Weise ein Gespenst auszutreiben, die mögliche Rückkehr einer Macht zu bannen, die für böse an sich gehalten wird und deren dämonische Drohung fortfährt, das Jahrhundert heimzusuchen.«

Portrait

Jacques Derrida wurde am 15. Juli 1930 in El-Biar in der Nähe von Algier als Sohn jüdischer Eltern geboren und starb am 8.Oktober 2004 in Paris. Während seiner Schulzeit war er antisemitischen Repressionen ausgesetzt. Ab 1949 lebte er in Frankreich und besuchte das Lycée Louis-le-Grand in Paris. Von 1952 bis 1954 studierte er an der École Normale Supérieure, wo er Vorlesungen bei Louis Althusser und Michel Foucault besuchte und sich mit Pierre Bourdieu anfreundete. 1956 gewann er ein Stipendium für einen Studienaufenthalt an der Harvard University. Während seines Militärdienstes von 1957 bis 1959 lehrte er Englisch und Französisch in Algerien. Von 1960 bis 1964 war er wissenschaftlicher Assistent an der Sorbonne. Ab 1965 bis 1984 bekleidete er eine Professur für Geschichte der Philosophie an der École Normale Supérieure. Den Durchbruch erlangte Derrida im Jahr 1967, als er nahezu zeitgleich in drei bekannten Verlagen drei wichtige Schriften veröffentlichte: De la grammatologie, La Voix et le phénomène sowie L'écriture et la différence. Auf Vortragsreisen in den USA lernte er Paul de Man und Jacques Lacan kennen. 1981 gründete er die Gesellschaft Jan Hus (eine Hilfsorganisation für verfolgte tschechische Intellektuelle). Im selben Jahr wurde er in Prag verhaftet und erst nach einer energischen Intervention François Mitterrands und der französischen Regierung von der Tschechoslowakei freigelassen. 1983 gründete er das Collège international de philosophie, zu dessen erstem Direktor er gewählt wurde.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Lern- und Verhaltensprobleme in der Schule
Buch (kartoniert)
von Johannes Mand
Mein Weltbild
Taschenbuch
von Albert Einste…
Die "Orientalischen Fröhlichkeitspillen" und verwandte psychoaktive Aphrodisiaka
Buch (kartoniert)
von Christian Rät…
Ultraschall in der Urologie
Buch (gebunden)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Bildtheorie
Taschenbuch
von W. J. T. Mitchel…
Die schleichende Revolution
Taschenbuch
von Wendy Brown
Die Möglichkeit der Normen
Taschenbuch
von Christoph Möller…
Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung
Taschenbuch
von Judith Butler
Naturphilosophie
Taschenbuch
von Paul Feyerabend
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Kunst des logischen Denkens
Buch (kartoniert)
von Maria Konniko…
Exploration Fawcett: Journey to the Lost City of Z
Taschenbuch
von Percy Fawcett
Kohl
Buch (gebunden)
von Hildegard Möl…
Soziale Ungleichheit und Pflege
Buch (kartoniert)
Blake & Mortimer 21: Das Testament des William S.
Buch (kartoniert)
von Yves Sente
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.