Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Keine Ahnung, ob das Liebe ist als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Keine Ahnung, ob das Liebe ist

Poetry. 'Goldmann Taschenbücher'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Poetry-Autorin Julia Engelmann begeistert seit ihrem mitreißenden Debüt »Eines Tages, Baby« mit ihrer besonderen Sprache und Melodie. In ihrem neuen Gedichtband schreibt sie frisch und einfühlsam über die Liebe und das Leben. Ihre gefühlvollen, facet … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

8,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Keine Ahnung, ob das Liebe ist als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Keine Ahnung, ob das Liebe ist
Autor/en: Julia Engelmann

ISBN: 3442488540
EAN: 9783442488544
Poetry.
'Goldmann Taschenbücher'.
Goldmann TB

17. September 2018 - kartoniert - 153 Seiten

Beschreibung

Poetry-Autorin Julia Engelmann begeistert seit ihrem mitreißenden Debüt »Eines Tages, Baby« mit ihrer besonderen Sprache und Melodie. In ihrem neuen Gedichtband schreibt sie frisch und einfühlsam über die Liebe und das Leben. Ihre gefühlvollen, facettenreichen Texte handeln von Geborgenheit, Sehnsucht, der Suche nach dem eigenen Platz in der Welt und davon, was es bedeutet, füreinander da zu sein. Julia Engelmann regt zum Nachdenken an und macht Mut, ihre Zeilen sprühen vor Energie und Lebensfreude und berühren das Herz.


Portrait

Julia Engelmann wurde 1992 geboren und wuchs in Bremen auf. Schon früh nahm sie an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher millionenfach geklickt, gelikt und geteilt. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik. Ihre Poetry-Bücher, darunter »Eines Tages, Baby«, sind Spiegel-Bestseller.

Pressestimmen

"Julia Engelmann ist von jetzt auf gleich ein Lebensgefühl geworden." Huffington Post

"Voller Leidenschaft und Lebensfreude." berliner-zeitung.de

"Julia Engelmann findet dort Worte, wo sie uns fehlen." Mia

"Engelmanns ganz eigener Sound und ihr besonderes Verständnis für Sprache sind es, die die Herzen der Leser so berühren." Bremer

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ohne ein einziges Wort
Taschenbuch
von Rosie Walsh
Die Arthrose-Lüge
Taschenbuch
von Petra Bracht, Ro…
Solange du atmest
Taschenbuch
von Joy Fielding
War ja nur so 'ne Idee ...
Taschenbuch
von Christian Kämmer…
Winterwundertage
Taschenbuch
von Karen Swan
vor
Bewertungen unserer Kunden
EINE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE LIEBE.
von BuchWinter - 26.09.2018
Ein wundervolles Buch, was für mich voller Liebe steckt. Die Strophen sind so treffend aus dem Alltag zitiert, dass sich jeder damit identifizieren kann. Da eine typische Rezension bei diesem Buch nicht möglich ist, habe ich Zeilen ausgewählt, die mich sehr tief berührt haben. Ich habe mir unglaublich schwer getan, denn eigentlich ist das ganze Buch voller Emotionen und wahren Aussagen, die mir persönlich sehr nahe gegangen sind. Das Kapitel "Junges Unglück" ist so aussagekräftig, dass es fast weh tut. Wenn wir mehr miteinander reden würden und unsere Ängste und Sorgen miteinander teilen würden, dann käme es oftmals nicht zu einer solch großen Kluft. Nicht umsonst heißt es in einem Sprichwort: "Geteiltes Leid ist halbes Leid." Ich frage mich häufig, warum man sich erst verloren und einsam fühlen muss, bevor man in einer Partnerschaft etwas ändert oder im schlimmsten Falle in Unmut auseinander geht. Besonders haben mir in diesem Kapitel folgende Zeilen gefallen: "Und ungesagte Dinge sind wie ungelesene Bücher und sie stapeln sich zwischen uns im Raum. Wachsen an die Decke und blockieren alle Ecken wie ein umgestürzter, ungestutzter Baum. Und ungesagte Dinge sind wie ungeleerte Wolken, sie benebeln uns wie ein schlechter Traum. Meine Brille ist beschlagen, und es fällt mir schwer zu atmen, ich erkenne dich nicht und ich muss hier raus." Auch schön und passend finde ich aus dem Kapitel "Wer schön sein will" die Zeilen: "Denn ob du still und heimlich ein Philosoph bist, glaub mir, erzählt kein Bild. Wer nur schön sein will, muss leiden, weil er so doof ist, dass er bloß schön sein will. Weil Leben schnell vorbeigeht: Denk immer groß, doppelt so laut und wild. Im Grunde gilt: Mach einfach das, was dich mit Glück erfüllt." Heutzutage wird man oft nach dem ersten Blick beurteilt. Wer nicht schön ist, wird ignoriert oder verspottet. Es streben zu viele Menschen danach "schön zu sein". Doch was ist schön? Schönheit ist das, was wir als schön definieren. Nicht, was wir vorgegeben bekommen. Strebt nicht danach, schön zu sein! Strebt danach, was euch glücklich macht. Ich könnte nun weitermachen und so gut wie jede Strophe rausnehmen, weil das Buch so wunderschön geschrieben ist. FAZIT. Am liebsten hätte ich immer weiter gelesen! Ich hoffe, dass ich bald auf einer Lesung dabei sein kann. Für mich eine überaus klare und deutliche Leseempfehlung! Bewertung: 5 von 5 Lesezeichen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.