New Dreams

Roman. 1. Auflage.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Zwei, die nach den Sternen greifen:
Im dritten New-Adult-Liebesroman der "Green Valley Love"-Reihe verliebt sich die 22-jährige Elara in einen zukünftigen Astronauten, dessen Ex-Freundin im Koma liegt

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
New Dreams als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: New Dreams
Autor/en: Lilly Lucas

ISBN: 3426525844
EAN: 9783426525845
Roman.
1. Auflage.
Knaur Taschenbuch

4. Mai 2020 - kartoniert - 336 Seiten

Beschreibung

Zwei, die nach den Sternen greifen:
Im dritten New-Adult-Liebesroman der "Green Valley Love"-Reihe verliebt sich die 22-jährige Elara in einen zukünftigen Astronauten, dessen Ex-Freundin im Koma liegt

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf - und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will Elara sich über ihre Zukunft klar werden und beginnt, an der örtlichen Tankstelle zu jobben. Dort trifft sie Noah wieder, der in der angeschlossenen Autowerkstatt aushilft und davon träumt, als Astronaut zu den Sternen zu reisen.
Hin- und hergerissen zwischen seinem Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit, weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll - bis sie erfährt, dass seine Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühle eine Chance?

Romantisch, prickelnd und gefühlvoll schreibt Lilly Lucas in der Liebesroman-Reihe "Green Valley Love" über die ganz große Liebe in den wilden Rocky Mountains.
Die New-Adult-Romane erzählen jeweils die Liebesgeschichte eines anderen Paares in Green Valley und sind in folgender Reihenfolge erschienen:
- "New Beginnings"
- "New Promises"
- "New Dreams"

Portrait

Lilly Lucas wurde 1987 in Ansbach geboren und studierte Germanistik in Bamberg. Heute lebt sie mit ihrem Mann und endlos vielen Büchern in Würzburg. Ihr Liebesroman New Promises wurde zum Spiegel-Bestseller. Wenn sie nicht Romane über die Liebe und das Leben schreibt, sieht sie sich am liebsten die Welt an, steckt ihre Nase in Bücher oder lebt ihre Film- und Seriensucht auf der heimischen Couch aus.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
New Horizons
Taschenbuch
von Lilly Lucas
New Promises
Taschenbuch
von Lilly Lucas
New Beginnings
Taschenbuch
von Lilly Lucas
vor
Bewertungen unserer Kunden
Immer wieder schön...
von Marakkaram - 13.07.2020
...aber bislang der schwächste Band der Reihe. ** Nie zu Fremden ins Auto steigen, hallte sogleich die Stimme meiner Mutter in meinem Kopf. Als wäre ich sechs statt einundzwanzig. ** Ich freue mich jedes Mal wieder auf eine Rückkehr ins Green Valley und auch der dritte Band ist ein romantischer Wohlfühlroman. Man kann sie im übrigen alle unabhängig voneinander lesen. Lilly Lucas hat mit Green Valley ein tolles Städtchen in den Rocky Mountains erschaffen und führt hier mit Noah, Elara und Annie einige neue Familien ein. Doch auch die altbekannten Gesichter sind in Nebenfiguren präsent und bringen sich immer mal wieder ein. Mir gefällt die Grundstory vom Girlfriend in a coma aber es ist auch ein hochemotionales Thema, das einem richtig unter die Haut gehen muss und das war hier nicht so ganz der Fall. Noah und Elara sind super sympathische und tolle Charaktere, aber es fehlt ihnen an Ecken, Kanten und Tiefe. Sie kamen mir nicht so nahe wie Ryan oder Izzy. Trotzdem hat mir New Dreams gut gefallen. Lilly Lucas hat einen sehr angenehmen, unheimlich flüssigen Schreibstil, der einen nur so durch die Seiten fliegen lässt. Auch diesmal hat sie fantastische Ideen rund um die Rocky Mountains und kann mit interessanten Nebenfiguren punkten. Insbesondere Noahs Familie ist klasse. Ich bin gespannt auf New Horizon und freue mich auf mehr von Annie, die ein großherziger Mensch zu sein scheint.
Wie nach Hause kommen!!!
von Saskia M. - 06.07.2020
Band 3 der Green-Valley-Love Reihe steht nun in meinem Bücherschrank, gelesen und geliebt. Zurück zu kommen nach Green Valley war wie nach Hause kommen. Worum gehts? Elara fährt Hals über Kopf zu ihrer Großmutter nach Green Valley, um Abstand von ihrer Mutter zu bekommen und selbst herauszufinden, was sie eigentlich studieren möchte. Auch, wenn das gegen den Willen ihrer Mutter ist. Kaum in Green Valley angekommen begegnet sie Noah. Zwischen den beiden knistert es, doch Noahs Ex-Freundin liegt nach einem schweren Autounfall im Koma. Und während das Knistern zwischen ihnen immer lauter und intensiver wird, kommt Noah nicht umhin, sich immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, dass es seine Schuld ist, dass seine Ex-Freundin im Koma liegt. Meine Meinung Ich liebe Green Valley. Nach drei Büchern ist Green Valley eine zweite Heimat geworden. Mit all den liebenswürdigen und manchmal auch ulkigen Charakteren. Dieses Mal wurde die Geschichte von Elara erzählt, die eigentlich in Phoenix mit ihrer Mutter lebt. Doch nach einem Streit besucht sie ihre Großmutter und wird von der Stadt genauso mitgerissen wie der Leser. Die Geschichte um Elara und Noah ist sehr realitätsnah dargestellt. Bei keiner Szene oder Situation dachte ich, dass das unrealistisch wäre. Und tatsächlich ist das auch ein Merkmal, das alle Bücher dieser Reihe durchzieht. Man liebt die drei Geschichten, weil sie wirklich stattfinden könnten. Elara verkörpert ein liebenswürdiges und süßes Mädchen. Dennoch war sie mir teilweise zu unbeholfen und hat viel gestottert, weil sie nicht wusste, was sie sagen sollte. Ich hätte mir gerne einen stärkeren Charakter gewünscht, was sie ihrer Mutter gegenüber jedoch ist. Manchmal fehlte mir eine gewisse Tiefe. Auch Noah ist ein toller Charakter, der auf mehrere Partys gleichzeitig tanzt und dennoch ein guter und hilfsbereiter Mensch ist. Er erleidet so viel, sorgt sich um alles und jeden, aber diese Eigenschaften wurde leider nur angeschnitten. Auch die Chemie zwischen den beiden war mir nicht ausreichend. Ich spürte die Verbindung zwischen den beiden nicht oder etwas gemeinsames. Die Geschichte verläuft sehr ruhig, wie gesagt, sehr realitätsnah. Dennoch wurde es ab der Mitte zunehmend langatmig, weil es so vor sich hin plätscherte, aber nichts wirklich passierte. Es gab kaum ungeahnte Wendungen oder Situation, die einen in ihren Bann zogen. Trotzdem war das Buch sehr gut. Vor allem hat es mir der Schreibstil angetan. Er ist wunderschön und die Autorin versteht es, Situationen und Gedanken zu beschreiben.
new dreams
von Anika Franke - 06.07.2020
Ich habe mich schon wahnsinnig auf den dritten Teil der Green Valley Love Reihe gefreut. Der Schreibstil von Lilly Lucas ist einfach unglaublich toll und ich kann beim Lesen alles um mich herum vergessen. Die Lovestorie aus dem Genre New Adult hat es mir einfach angetan.   Das Cover finde ich sehr hübsch gestaltet und ein ist im selben Stil, wie die ersten beiden Teile. Somit kann man es direkt der Reihe zuordnen.   In diesem Buch lernen wir Elara kennen, die zu ihrer Oma flüchtet, da sie einen echt fiesen Streit mit ihrer Mutter hatte. Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich dies absolut nachvollziehen kann. Selbst ich wäre gern geflüchtet. Die Ortschaft Green Valley ist mir echt ans Herz gewachsen. Eine Kulisse die ich sofort wieder vor Augen hatte. Ein kleines süßes Örtchen an dem Fuß der Rocky Mountains. Traumhaft. Ich fand den inneren Konflikt von Elara sehr interessant. Was macht man, wenn die Mutter eine andere Vorstellung hat was man machen möchte? Wird sie noch akzeptieren, dass Elara sich etwas anderes für ihre Zukunft vorstellt? Als Elara in Green Valley ankommt trifft sie direkt auf Noah, der ihr in der Not hilft. Zum Glück. Noah ist ein sehr sympathischer Protagonist, der Astronaut werden möchte und in der örtlichen Autowerkstatt arbeitet. Die Wege von Noah und Elara werden sich noch oft kreuzen und es wird etwas ans Tageslicht kommen, was alles in Frage stellen wird.   Eine interessante Story, die mich absolut verzaubert hat und durch die authentischen Charaktere mich definitiv abgeholt hat. Auch die Nebencharaktere sind wundervoll ausgearbeitet und man trifft auf einige Altbekannte aus Teil eins und zwei.   Ich kann die ganze Reihe nur empfehlen und freue mich schon auf den vierten Teil, der im neuen Jahr erscheinen wird. Nun heißt es ungeduldig warten und freuen auf eine neue Story aus der Feder von Lilly Lucas.   Von Herzen gerne vergebe ich 5 von 5 Sterne für das Buch
new dreams
von Anika Franke - 06.07.2020
Ich habe mich schon wahnsinnig auf den dritten Teil der Green Valley Love Reihe gefreut. Der Schreibstil von Lilly Lucas ist einfach unglaublich toll und ich kann beim Lesen alles um mich herum vergessen. Die Lovestorie aus dem Genre New Adult hat es mir einfach angetan.   Das Cover finde ich sehr hübsch gestaltet und ein ist im selben Stil, wie die ersten beiden Teile. Somit kann man es direkt der Reihe zuordnen.   In diesem Buch lernen wir Elara kennen, die zu ihrer Oma flüchtet, da sie einen echt fiesen Streit mit ihrer Mutter hatte. Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich dies absolut nachvollziehen kann. Selbst ich wäre gern geflüchtet. Die Ortschaft Green Valley ist mir echt ans Herz gewachsen. Eine Kulisse die ich sofort wieder vor Augen hatte. Ein kleines süßes Örtchen an dem Fuß der Rocky Mountains. Traumhaft. Ich fand den inneren Konflikt von Elara sehr interessant. Was macht man, wenn die Mutter eine andere Vorstellung hat was man machen möchte? Wird sie noch akzeptieren, dass Elara sich etwas anderes für ihre Zukunft vorstellt? Als Elara in Green Valley ankommt trifft sie direkt auf Noah, der ihr in der Not hilft. Zum Glück. Noah ist ein sehr sympathischer Protagonist, der Astronaut werden möchte und in der örtlichen Autowerkstatt arbeitet. Die Wege von Noah und Elara werden sich noch oft kreuzen und es wird etwas ans Tageslicht kommen, was alles in Frage stellen wird.   Eine interessante Story, die mich absolut verzaubert hat und durch die authentischen Charaktere mich definitiv abgeholt hat. Auch die Nebencharaktere sind wundervoll ausgearbeitet und man trifft auf einige Altbekannte aus Teil eins und zwei.   Ich kann die ganze Reihe nur empfehlen und freue mich schon auf den vierten Teil, der im neuen Jahr erscheinen wird. Nun heißt es ungeduldig warten und freuen auf eine neue Story aus der Feder von Lilly Lucas.   Von Herzen gerne vergebe ich 5 von 5 Sterne für das Buch
Endlich zurück in Green Valley!
von violas_buecher - 26.05.2020
Meinung / Schreibstil: "New Dreams" von Lilly Lucas ist der dritte Band der Green Valley Reihe und ist eins meiner Highlights 2020. Schon im ersten Teil habe ich mich in die Schreibweise von der Autorin verliebt. Der Schreibstil ist leicht, locker und erfrischend. Einfach wunderbar. Das Buch hat mich ab der ersten Seite wieder in seinen Bann gezogen und ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen. Die wunderschöne Landschaft von den Rocky Mountains und die liebevollen Charaktere haben sich wie "heimkommen" angefühlt. Elara ist eine aufgeweckte junge Frau, die bei ihrer Großmutter Zuflucht sucht. Schon bei ihrer Ankunft lernt sie Noah und seine hilfsbereite Familie kennen. Man fühlt sich direkt gut aufgehoben. Auch ihre Oma ist eine wunderbare Person. Noah ist ein sympathischer junger Mann mit einem großen Traum. Ich fand es schön, wie er dafür kämpft und ihn nicht aufgibt. Seine Geschwister und Eltern haben gut in die Geschicht gepasst. Ich fand es schön, dass die Liebe sich nach und nach entwickelt hat. Vor allem hat sich Elara respektvoll gegenüber der Ex-Freundin verhalten, was ich wirklich gut und wichtig fand! Es war wunderbar, alte Charaktere aus den vorherigen Büchern wieder zu treffen. Ich freue mich sehr auf Band 4! Fazit: Ein wunderschönes Buch zum Träumen. Die Protagonisten waren wundervoll und haben alle zusammen sehr harmoniert. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.
Rezension
von wunderweltenbuecher - 11.05.2020
Nachdem ich die anderen beiden Ba¿nde gelesen und geliebt hatte, war eigentlich fu¿r mich auch schon klar, dass ich unbedingt auch New Dreams, also den dritten Teil der Reihe lesen musste. Schon allein das Cover bringt mich zum schwa¿rmen, denn es ist einfach wunderscho¿n und auch mein liebstes von den bisher erschienenen Ba¿nden. Das Lila harmoniert einfach so gut miteinander - kurz ein wahrer Traum... Den Klappentext habe ich zuna¿chst gar nicht gelesen, denn ich wusste auch ohne schon, dass ich nach Green Valley zuru¿ckkehren mo¿chte. Trotzdem passt dieser auch sehr gut zum Buch. Die Handlung war wirklich scho¿n, jedoch muss ich sagen, dass es mir teilweise etwas abstrakt und unrealistisch vorkam. Besonders das Ende war fu¿r mich nicht wirklich greifbar. Es ging alles ganz schnell und war ein ziemliches hin und her... Aber ich liebe einfach das Setting von Green Valley. Fu¿r mich war es ein bisschen wie ,,heimkommen . Bereits in Band 1 habe ich mich in den Ort verliebt und liebe ihn immer noch so sehr. Ich stelle es mir einfach sehr idyllisch vor... Die Charaktere wirkten auf mich gut durchdacht und greifbar, wobei ich sagen muss, dass ich im Vergleich zu Lena und Izzy, erst etwas la¿nger Zeit gebraucht habe, um mich an Elara zu gewo¿hnen. Nichtsdestotrotz hat sie es schnell geschafft mein Herz zu erobern. Ebenso auch Noah. Was ich ebenfalls toll fand, dass man neue Charaktere besser kennenlernen durfte, die einem vorher schon mal begegnet sind oder noch gar nicht kannte. Zum Schluss mo¿chte ich noch etwas zum Schreibstil der Autorin sagen. Dieser ist einfach gigantisch. Ich liebe ihn. Alle drei Bu¿cher lassen sich super einfach und locker lesen, was mir sehr gut gefallen hat¿¿ Fazit: Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Fu¿r mich war es trotz der Kritikpunkte ein echtes Wohlfu¿hlbuch, dass ich sehr gerne gelesen habe. 4,5/5¿
Der beste Teil der Reihe bisher
von freie_buchelfe - 10.05.2020
AUTORIN Ich glaube, ich werde noch zum Fan von Lilly Lucas, einfach weil ich ihren modernen und leichten Stil einfach genial finde um mich selbst angesprochen zu fühlen und voll und ganz in das Buch abzutauchen. Ihre Beschreibungen sind wirklich bildlich und schaffen eine wohlige Umgebung. EIN BUCH ... ... dass man super an einem Stück lesen kann ... um dem Alltag zu entfliehen ... mit dem man sich wegträumen kann ... das einfach Lesefreude bringt GESTALTUNG Das schönste Cover der Reihe - aber wie könnte es auch anders sein, immerhin ist es lila und noch mehr lila! Und ich liebe lila :). Es passt auch super zum Rest und alle zusammen machen sich toll im Regal. Es passt auch einfach zum NA Bereich, denn es ist süß und lieblich! LIEBLINGSCHARAKTER Elara hat es mir von der ersten Seite an absolut angetan. Ich liebe ihre Entschlossenheit, ihre Kraft und auch ihre Selbstständigkeit sind beeindruckend. Und dennoch hat sie auch diese unsichere Art, die jeder hat der vor dem Erwachsenwerden hat und zweifelt manchmal sich selber an. Sie ist einfach super autentisch rübergebracht worden und man konnte sich super mit ihr identifizieren. MEIN(E) HIGHLIGHT(S) Die beste Szene gibt es, als Elara mit den anderen ins Zeltlager waren und Elara mit Noah und den Kids wandern geht. Es gibt dort eine Szene, die scheinbar ernst beginnt, ich mich später aber wirklich darüber schlapplachen musste, so gelacht habe ich bei Büchern selten. Vor allem hat diese Szene den Stein gelegt für eine weitere tollen Szenen, die mich dann total berührt haben. GEDANKEN & FAZIT Da ist das Ding :P Ich wusste vom ersten Band an, dass in Lilly Lucas das Talent steckt, ein Buch zu schreiben, dass mich umhaut. Mit New Dreams hat sie genau das erreicht, der Plot war abwechslungsreich und wenig Vorhersehbar - natürlich ist uns allen der Verlauf eines New-Adult Buches bekannt und das Ende damit vorbestimmt, aber dennoch war der Weg dahin nur bedingt vorhersehbar und es gab durchaus die ein oder anderen Pberraschung. Außerdem hat das Buch viele Gefühle abgerufen und konnte mich in jeder Szene komplett abholen und erreichen. Die Entwicklung der Charaktere war super mitzuverfolgen und war absolut realistisch, außer wenn ich an Annie denke, denn ob wirklich eine Frau so reagieren würde wie sie es am Ende tat, kann ich mir nicht vorstellen, mag es aber auch nicht ausschließen. Es war auf jeden Fall der beste Teil der Reihe der mir wirklich richtig Spaß gemacht hat. Ich freue mich nun mega auf Band 4 der Reihe und verbleibe hier erstmal mit 5 von 5 Elfen ¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿¿.
Folge den Sternen
von janaxbooklove - 05.05.2020
Nach einem Streit mit ihrer Mutter fährt Elara kurzerhand zu Ihrer Großmutter nach Green Valley um dort ihrer Sommer zu verbringen. Durch einen unschönen Zwischenfall rettet Noah sie vor einem Schneesturm und bringt sie zu Ihrer Großmutter. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander und kommen sich näher. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Noahs Ex-Freundin, die im Koma liegt und an deren Unfall sich Noah die Schuld gibt. Der dritte Teil der Green Valley Love Reihe konnte mich wieder voll und ganz überzeugen. Der Schreibstil war auch hier wieder flüssig und das Buch hat sich schnell lesen lassen. Ich wollte es nicht mehr aus den Händen legen, da ich wissen wollte, wie die Geschichte von Elara und Noah entwickelt und ausgeht. Die beiden Protagonisten waren wieder super symphatisch und ich habe beide schnell in mein Herz geschlossen. Auch Noahs Schwester Rebecca fand ich toll. Sie hat gut in die Geschichte gepasst und hat einen tollen Charakter. Elara als Protagonistin hat mir, wie bereits erwähnt gut gefallen. Ich mochte ihre Art und wie sie ihren Weg geht. Das sie sich entschlossen hat das zu tun was sie möchte, ihren Traum zu folgen und sich ihrer Mutter entgegen zu stellen. Unser männlicher Protagonist Noah ist schlau, liebevoll, gutmütig und zum anbeißen. Durch seine gebildete Art und wie er vom Weltall schwärmt und seinen Traum, Astrontaut zu werden verfolgt, finde ich wahnsinnig inspirierend. Er würde alles für die Menschen, die ihm etwas bedeuten liegen lassen und ist unglaublich loyal diesen gegenüber. Zusammen sind die beiden unglaublich süß und unterhaltsam. Einfach zum verlieben. Auch hier ist das Setting wieder wahnsinnig toll (Fernweh). Ich würde gerne sofort meine Koffer packen und nach Green Valley reisen. Die Geschichte hat perfekt zu den beiden Protagonisten gepasst und wirkte auch hier wieder nicht aufgesetzt, sonder real und ehrlich. Ich habe mit unseren Protagonisten mitgefühlt. Wem die ersten beiden Bände der Reihe gefallen haben, wird auch hier wieder auf seine Kosten kommen und sich in die Geschichte von Elara und Noah verlieben.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.