50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
The Dynasty of Chernigov, 1146 1246 als Taschenbuch
PORTO-
FREI

The Dynasty of Chernigov, 1146 1246

Paperback. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Historians in pre-revolutionary Russia, in the Soviet Union, in contemporary Russia, and in the West have consistently relegated the medieval dynasty of Chernigov to a place of minor importance in Kievan Rus'. This view was reinforced by the evidence … weiterlesen
Taschenbuch

67,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
The Dynasty of Chernigov, 1146 1246 als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: The Dynasty of Chernigov, 1146 1246
Autor/en: Martin Dimnik

ISBN: 0521039819
EAN: 9780521039819
Paperback.
Sprache: Englisch.
Cambridge University Press

30. Juni 2007 - kartoniert - 476 Seiten

Beschreibung

Historians in pre-revolutionary Russia, in the Soviet Union, in contemporary Russia, and in the West have consistently relegated the medieval dynasty of Chernigov to a place of minor importance in Kievan Rus'. This view was reinforced by the evidence that, after the Mongols invaded Rus' in 1237, the two branches from the House of Monomakh living in the Rostov-Suzdal' and Galicia-Volyn' regions emerged as the most powerful. However, careful examination of the chronicle accounts reporting the dynasty's history during the second half of the twelfth and the first half of the thirteenth century shows that the Ol'govichi of Chernigov successfully challenged the Monomashichi for supremacy in Rus'. Through a critical analysis of the available primary sources (such as chronicles, archaeology, coins, seals, 'graffiti' in churches, and architecture) this book attempts correct the pervading erroneous view by allocating to the Ol'govichi their rightful place in the dynastic hierarchy of Kievan Rus'.

Inhaltsverzeichnis

Introduction; 1. The Third Generation Continued: 1146–1164; 2. The Fourth Generation: 1164–1201; 3. The Fifth Generation: 1201–1223; 4 . The Sixth Generation: 1223–1246; Conclusion.

Portrait

Martin Dimnik is Professor of Medieval History, Senior Fellow and President Emeritus, Pontifical Institute of Medieval Studies, Toronto.

Pressestimmen

"...all readers will be impressed with the hard work and great erudition Dimnik exhibits in this volume." Eve Levin, American Historical Review
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.