Enlightenment and the Creation of German Catholicism als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Enlightenment and the Creation of German Catholicism

Paperback. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

51,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Versand in 5 Tagen
Zustellung: Sa, 05.02. - Mi, 09.02.
  • Bewerten
  • Empfehlen
Enlightenment and the Creation of German Catholicism als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Enlightenment and the Creation of German Catholicism
Autor/en: Michael Printy

ISBN: 0521181518
EAN: 9780521181518
Paperback.
Sprache: Englisch.
Cambridge University Press

6. Dezember 2010 - kartoniert - 256 Seiten

Inhaltsverzeichnis

1. Introduction; Part I. Perfect Societies: Rethinking the Church and the State: 2. The liberty of the German Church: Febronianism and the German Gallicans; 3. The German Church and the absolute state; 4. Church and empire in the eighteenth century; 5. Collegialism: the rise of the state, and the redefinition of the Church; Part II. The Universal Church and the University Class: 6. Catholic enlightenment and the search for a bourgeois Catholicism; 7. A program for reform; 8. Pastors of enlightenment: reforming the secular clergy; 9. Gallican longings: nation and religion in the German enlightenment; 10. Conclusion.

Pressestimmen

Review of the hardback: 'A scholarly and thoughtful contribution to an important but neglected topic.' Tim Blanning, University of Cambridge Review of the hardback: "Catholic Enlightenment' is commonly seen as a contradiction in terms, and the unification of Germany as a victory of modernised, Protestant Prussia over archaic, Catholic Austria. In his highly original Enlightenment and the Creation of German Catholicism, based on ground-breaking study of little-known literature, Michael Printy overturns both of these commonplaces. He shows how in the German lands during the late eighteenth century Catholic clergy, lawyers and writers constructed a new rationale for their faith and their Church. They disowned its wealth, political power and obscurantism, associating it instead with many aspects of Enlightened thought and practice such as were to be found in progressive Catholic states. This tendency persisted into the nineteenth century, ensuring that there was Catholic as well as Protestant support for modernising and unifying Germany.' Derek Beales, Sidney Sussex College, Cambridge Review of the hardback: 'Printy demonstrates how important Catholicism and the Catholic Enlightenment was for the development of modern German national identity. This wide-ranging work reinterprets the dramatic remaking of German Catholicism as the old Reich collapsed and a new German nationalism was formed.' Marc Forster, Connecticut College Review of the hardback: 'Lucid, learned, and profoundly revisionist, Printy's book recasts our understanding of the history of German Catholicism. Printy shows that rather than following the Protestants, Catholic intellectuals of the German Enlightenment developed their own path to reform. In tension with Rome, and against the resistance of local hierarchies, this Catholic Enlightenment addressed the great questions of the day, including what it meant to be German. This was a Catholic Enlightenment that was open, serious, and viable, and it was brought down not by its inherent flaws, but by the impact of Napoleonic occupation. In a brilliant work of reconstruction, Printy rescues the achievement of the Catholic Enlightenment in Germany from the weight of subsequent events, which have for too long cast a shadow over it.' Helmut Walser Smith, Vanderbilt University 'Printy has added important substantiation to these efforts, in this, the first comprehensive examination of the subject in English. Part of his contribution in bringing balance to our understanding of the German Enlightenment and German nationalism is resurrecting, clarifying, and interpreting German Catholic writers who had slipped into obscurity ... Printy makes a persuasive case that Catholic intellectuals shared fully in the German Enlightenment and the rethinking of church and state in the late eighteenth century.' The Journal of Church History
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.