Totem and Taboo: Resemblances Between the Psychic Lives of Savages and Neurotics als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Totem and Taboo: Resemblances Between the Psychic Lives of Savages and Neurotics

Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt³ sichern mit Gutscheincode: MAI12
 
In this brilliant exploratory attempt (written in 1912-1913) to extend the analysis of the individual psyche to society and culture, Freud laid the lines for much of his later thought, and made a major contribution to the psychology of religion.

P … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Totem and Taboo: Resemblances Between the Psychic Lives of Savages and Neurotics als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Totem and Taboo: Resemblances Between the Psychic Lives of Savages and Neurotics
Autor/en: Sigmund Freud

ISBN: 0394701240
EAN: 9780394701240
Sprache: Englisch.
RANDOM HOUSE INC

April 1960 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

In this brilliant exploratory attempt (written in 1912-1913) to extend the analysis of the individual psyche to society and culture, Freud laid the lines for much of his later thought, and made a major contribution to the psychology of religion.

Primitive societies and the individual, he found, mutually illuminate each other, and the psychology of primitive races bears marked resemblances to the psychology of neurotics. Basing his investigations on the findings of the anthropologists, Freud came to the conclusion that totemism and its accompanying restriction of exogamy derive from the savage's dread of incest, and that taboo customs parallel closely the symptoms of compulsion neurosis. The killing of the "primal father" and the consequent sense of guilt are seen as determining events both in the tribal pre-history of mankind, and in the suppressed wishes of individual men.

Both totemism and taboo are thus held to have their roots in the Oedipus complex, which lies at the basis of all neurosis, and, as Freud argues, is also the origin of religion, ethics, society, and art.

Portrait

Sigmund Freud was born in 1856 in Moravia, Austrian Empire (now the Czech Republic). Between the ages of four and eighty-two his home was in Vienna; in 1938 Hitler's invasion of Austria forced him to seek asylum in London, where he died in the following year.His career began with several years of brilliant work on the anatomy and physiology of the nervous system. He was almost thirty when, after a period of study under Charcot in Paris, his interests first turned to psychology, and another ten years of clinical work in Vienna (at first in collaboration with Breuer, an older colleague) saw the birth of his creation, psychoanalysis. This began simply as a method of treating neurotic patients by investigating their minds, but it quickly grew into an accumulation of knowledge about the workings of the mind in general, whether sick or healthy. Freud was thus able to demonstrate the normal development of the sexual instinct in childhood and, largely on the basis of an examination of dreams, arrived at his fundamental discovery of the unconscious forces that influence our everyday thoughts and actions. Freud's life was uneventful, but his ideas have shaped not only many specialist disciplines, but the whole intellectual climate of the last half century.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein MAI12 gilt bis einschließlich 26.05.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, tonies-Produkte, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.