Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Verhandlungen im europäischen Arzneimittelsektor als Buch
PORTO-
FREI

Verhandlungen im europäischen Arzneimittelsektor

Initiierung - Institutionalisierung - Ergebnisse.
Buch (kartoniert)
Die Europäische Integration hat den europaweiten Arzneimittelhandel ermöglicht, staatliche Preiskontrollen aber unberührt gelassen. Die hierdurch entstandene Situation unterschiedlicher Preise für gleiche Produkte, ermöglicht Parallelhandel mit Arzne … weiterlesen
Buch

49,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verhandlungen im europäischen Arzneimittelsektor als Buch

Produktdetails

Titel: Verhandlungen im europäischen Arzneimittelsektor
Autor/en: Peter Kotzian

ISBN: 3832900977
EAN: 9783832900977
Initiierung - Institutionalisierung - Ergebnisse.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

29. April 2003 - kartoniert - 280 Seiten

Beschreibung

Die Europäische Integration hat den europaweiten Arzneimittelhandel ermöglicht, staatliche Preiskontrollen aber unberührt gelassen. Die hierdurch entstandene Situation unterschiedlicher Preise für gleiche Produkte, ermöglicht Parallelhandel mit Arzneimitteln. Dies wirft gesundheits- und industriepolitische Fragen auf: Welche Effekte hat Parallelhandel, lassen sich z.B. dadurch tatsächlich die Arzneimittelausgaben dämpfen? Welche Effekte ergeben sich für die internationale Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Pharmaindustrie oder die Versorgung der Bürger mit innovativen Arzneimitteln? Dies waren Themen eines Verhandlungssprosses auf europäischer Ebene, mit dessen Verlauf und Ergebnissen sich das Buch befasst. Zudem wird, basierend auf einer Bewertung der Auswirkungen der Etablierung von Parallelhandel auf die Gesamtwohlfahrt eine politische Lösung vorgeschlagen, die einen besseren Ausgleich zwischen den widerstreitenden politischen Zielen erlaubt. Die Publikation ist daher nicht nur eine Verhandlungsanalyse, sondern richtet sich auch an Praktiker aus dem Gesundheits- und Pharmabereich. Der Autor arbeitet im Bereich Verhandlungsanalyse und dem Vergleich von Gesundheitssystemen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Europäische Wertpapierregulierung zwischen Input- und Output-Legitimität
Buch (kartoniert)
von Eva Ruffing
Politikgestaltung in der Europäischen Union
Buch (kartoniert)
von Christoph Knill,…
Die Europäische Kommission
Buch (kartoniert)
von Arndt Wonka
Europäisierung nationaler Identitätsdiskurse
Buch (kartoniert)
von Stefan Seidendor…
Die Europäisierung der Arbeitsmarktpolitik
Buch (kartoniert)
von Günther Wolfswin…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.