Die Revolution ist fällig

Aber sie ist verboten.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Bestsellerautor Albrecht Müller zeigt, dass und wie sich die Verhältnisse grundlegend verschlechtert haben. Die Revolution ist überfällig! Aber leider im Grundgesetz nicht vorgesehen ...

Der Idee nach haben wir eine schöne Demokratie, tatsächlich aber … weiterlesen
Buch (kartoniert)

16,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Revolution ist fällig als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Die Revolution ist fällig
Autor/en: Albrecht Müller

ISBN: 3864893070
EAN: 9783864893070
Aber sie ist verboten.
Westend

7. September 2020 - kartoniert - 192 Seiten

Beschreibung

Bestsellerautor Albrecht Müller zeigt, dass und wie sich die Verhältnisse grundlegend verschlechtert haben. Die Revolution ist überfällig! Aber leider im Grundgesetz nicht vorgesehen ...

Der Idee nach haben wir eine schöne Demokratie, tatsächlich aber verhärtete Verhältnisse: Die Einkommen sind ungerecht verteilt. Große Vermögen in wenigen Händen und Finanzkonzerne beherrschen die Wirtschaft. Die Parteien sind programmatisch entkernt, die Medien konzentriert und meist angepasst. Frieden? Gemeinsame Sicherheit? Stattdessen wird auf Konfrontation und Kriegsvorbereitung gesetzt, fremdbestimmt von den USA. Europa zerbröselt. Die Revolution ist überfällig, resümiert Albrecht Müller, aber es wird sie nicht geben. Sein Rat an Gleichgesinnte: Tut euch zusammen, verhindert das Schlimmste und setzt auf bessere Zeiten!

Portrait

Albrecht Müller, 1938 in Heidelberg geboren, ist Diplom-Volkswirt, Bestsellerautor und Publizist. Er ist Herausgeber der NachDenkSeiten. Müller leitete Willy Brandts Wahlkampf 1972 und die Planungsabteilung unter Brandt und Schmidt. Von 1987 bis
1994 war er für die SPD Mitglied des Deutschen Bundestages. Zu seinen veröffentlichten Büchern zählen "Mut zur Wende!", "Die Reformlüge" sowie "Machtwahn".
Bewertungen unserer Kunden
Herr Müller hat recht
von Jennifer Hempel - 07.10.2020
Die Revolution ist fällig. Aber sie ist verboten ist bereits das zweite Buch aus der Feder des Journalisten und Ex-Bundestagsabgeordneten Albrecht Müller, das ich mit Neugier gelesen habe. Albrecht Müller (*1938) wird für seine knallharten und faktenbasierten kritischen Einschätzungen der aktuellen politischen Lage in Deutschland nicht von jedem gemocht. Einige halten ihn für gar für einen Ewiggestrigen und Verschwörungstheoretiker. Doch Müller deckt auf, was Medien und Politik zu vertuschen suchen und mahnt dabei zum Umbruch. Doch wer soll diese Revolution wagen, wenn nicht das Volk selbst? In seinem Buch geht es nicht nur den Lobbyisten, den machtvollen Großkonzernen oder der einflussreichen US-Regierung an den Kragen, sondern auch der maroden EU und dem sog. Kampagnenjournalismus. Nach Müller werden die Bürger mehr und mehr durch politischen wie medialen Einheitsbrei weichgekocht und indoktriniert. Die Folge dessen ist ein unmündiges Volk von Abnickern und Ja-Sagern. Müllers spitzfindige und schonungslos offene Darstellungsweise ist in der heutigen Zeit mutig und m. E. mehr als notwendig. Es wird Zeit, dass man erfährt, wer die Politik - Neoliberalismus - in Deutschland macht und wie sich unsere Lebenswelt dadurch verändert. Dabei wird schnell klar, dass das Wohl des Einzelnen schon lang nicht mehr an erster Stelle steht. Müllers Argumentation ist nicht ohne und erinnert stark an Peter Hahne. Doch nur so rüttelt man auf und kurbelt das Nachdenken an. Neben seinen Kritikpunkten fand ich besonders sein Konzept für eine gelungene Revolution sehr aufschlussreich und gut nachvollziehbar. Müller will beispielsweise keinen gewaltvollen Umbruch, sondern eine Reformpolitik, welche die Masse der Deutschen erreicht und den Einfluss der USA zurückdrängt. FAZIT Ein wirklich lesenswertes Buch, das Augen öffnet und zum Handeln aufruft. 192 Seiten, die man gelesen haben sollte.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.