Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Summer Sale: Ihr 15% Rabatt10 auf viele Sortimente mit dem Code SOMMER15
Summer Sale: Ihr 15% Rabatt10 auf Spielwaren, English Books & mehr mit dem Code SOMMER15
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
product
product
product
product
product
product
cover

Bad Summer People

Ihr Leben ist perfekt, ihre Lügen sind es auch. - Roman. Ein Roman wie der heißeste neue Sommercocktail - frisch, sexy, unwiderstehlich

(52 Bewertungen)15
180 Lesepunkte
Buch (kartoniert)
18,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Fr, 26.07. - Mo, 29.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen
Der perfekte Sommer. Die perfekte Ehe. Das perfekte Geheimnis?

Jeden Sommer lassen Jen Weinstein und ihre Freundin Lauren Parker ihr privilegiertes Leben in New York hinter sich, um die schönsten Wochen des Jahres auf Fire Island zu verbringen, einer idyllischen Düneninsel, gleich neben Long Island. Hier residiert "altes Geld", man kennt sich seit Jahren und vertreibt sich die Zeit mit Tennis, kühlen Cocktails im Clubhaus und Beach-Picknicks. Die Ehemänner checken die Börsenkurse, bei Jen und ihren Freundinnen hat längst das Rennen auf den neuen attraktiven Tennislehrer begonnen - es scheint, ein ganz normaler Sommer zu werden. Bis nach einem Sturm eine Leiche in einer Böschung gefunden wird ...

Und während die Tage länger und heißer werden, zeigen sich immer mehr Risse im scheinbar perfekten Leben von Jen und ihren Freunden: Wer schläft mit wem? Wem ist das Geld ausgegangen? Und: Wer hat mit wem noch eine Rechnung offen ...?

Die perfekte Sommerlektüre, frisch, sexy, spannend und ganz einfach beste Unterhaltung für die heißesten Tage des Jahres!

"Sagen Sie alle Verabredungen ab - ich habe dieses Buch innerhalb eines Wochenendes inhaliert und konnte einfach nicht die Finger davon lassen!" Lucy Foley

Lieferbarkeit in zwei Versionen (mit und ohne Farbschnitt). Es wird je nach Verfügbarkeit geliefert

Produktdetails

Erscheinungsdatum
27. März 2024
Sprache
deutsch
Auflage
Deutsche Erstausgabe
Seitenanzahl
384
Autor/Autorin
Emma Rosenblum
Übersetzung
Carolin Müller
Verlag/Hersteller
Originaltitel
Originalsprache
englisch
Produktart
kartoniert
Gewicht
440 g
Größe (L/B/H)
204/131/35 mm
Sonstiges
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
ISBN
9783570105351

Portrait

Emma Rosenblum

Emma Rosenblum begann ihre Karriere beim New York Magazine. Nach Stationen bei Bloomberg Businessweek und Glamour wurde sie schließlich Chefredakteurin bei ELLE. Für eine große New Yorker Digitalmedien-Gruppe entwickelt sie heute Content-Strategien. Mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Söhnen lebt Emma Rosenblum in New York City. Ihr erster Roman »Bad Summer People« wurde auf Anhieb ein internationaler Bestseller und schaffte es in die Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste. Mit »Very Bad Company« legt sie eine zweite unwiderstehlich spannende Sommerlektüre vor.

Pressestimmen

»Ein spannendes Lesevergnügen mit einem außergewöhnlich schönen Cover.« Fränkische Nachrichten

»Eine mitreißende Lektüre.« Die Presse

»Mix aus Krimi und Gesellschaftssatire [ ].« Münchner Merkur

Bewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
15
49 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
10
4 Sterne
20
3 Sterne
11
2 Sterne
10
1 Stern
1

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon Nadine_Breitenstein am 09.07.2024
Dieses Debüt der Autorin ist wirklich exzellent geschrieben, super kurzweilig und spannend aufgebaut. Es verströmt cozy Summer & Gossip Vibes. Als Leser wird man richtig Teil der Insel-Community des kleinen Ferienorts Salcombe und lernt jeden Bewohner nach und nach kennen.¿¿Die Eheleute Jen & Sam und Lauren & Jason sind seit jeher befreundet und verbringen zusammen mit ihren Kindern jeden Sommer auf dem idyllischen Eiland. Nachdem der alte Tennislehrer Dave gefeuert wurde, musste diese Saison ein neuer her: der attraktive Robert. ¿¿Nicht nur das Damen-Doppel, sondern auch das alljährliche Bay-Picknick, die Feier am 4. Juli, sowie die Labour-Day-Party, sind feste Konstanten und ware Highlights unter den Bewohnern. Der fantastische Urlaub wird jedoch eines Morgens gestört, als Sirenen durch den beschaulichen Ort heulen. Eine Leiche wurde gefunden. Was ist geschehen? Wer war der Täter? Noch nie ist etwas Derartiges passiert. Es gibt quasi keine Kriminalität auf Fire Island.¿¿Was es aber gibt, sind viele Geheimnisse, Intrigen, Vertuschungen, Gerüchte, Heimlichkeiten, Doppelleben und Doppelmoral. Wir lesen immer aus verschiedenen Perspektiven, sodass man stets neugierig und am Ball bleibt. Das Buch ist aufregend unaufgeregt. Obwohl es keine großen Twists oder krassen Situationen gibt, will man diese Insel als Leser gar nicht mehr verlassen.¿¿Die Stärke des Buchs liegt in den Beziehungen der Personen untereinander, die Motive, Handlungen und Dialoge. Ich hätte noch ewig weiterlesen können. Der Roman ist einfach richtig gut. Punkt. ¿¿Emma Rosenblums neuestes Buch "Very bad Company" erscheint am 14. Mai 2024, aber leider nur auf Englisch. Sobald es übersetzt ist, werde ich es sofort lesen.¿
LovelyBooks-BewertungVon Barbarella1209 am 08.07.2024
Auch wenn die Idee total meins war, konnte mich die Umsetzung nicht überzeugen. Da hätte man mehr draus machen können.