Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör
mit dem Code: TONIE10
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör mit dem Gutscheincode: TONIE10
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
cover
-50%4Band 1

Tatort Hafen - Tod an den Landungsbrücken

Die neue Krimireihe aus dem Norden!

(57 Bewertungen)15
50 Lesepunkte
eBook epub
Statt9,99 €
Preis vom Verlag gesenkt
Aktionspreis bis 31.07.20244
4,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Einblicke in eine ganz eigene, oft geheimnisvolle und nur schwer zugängliche Welt: »Tatort Hafen - Tod an den Landungsbrücken« - der erste Band einer neuen norddeutschen Krimireihe aus dem Hamburger Hafen
Am Touristenmagnet St. Pauli-Landungsbrücken wird der Barkassen-Kapitän Dominic Lutteroth erschlagen auf seinem Ausflugsschiff gefunden. Der Fall, der sofort für große mediale Aufmerksamkeit sorgt, landet auf dem Schreibtisch der erfahrenen Kriminalhauptkommissarin Jonna Jacobi - die kurz vor ihrer Pensionierung eigentlich kürzertreten wollte. Stattdessen muss nun eine junge Mutter über den Tod ihres Ehemannes informiert werden, bevor sie aus den Nachrichten davon erfährt.
Zusammen mit dem Wasserschutzpolizisten Tom Bendixen beginnt Jonna zu ermitteln und ist schnell fasziniert vom Mikrokosmos Hamburger Hafen mit seinen ureigenen Regeln und althergebrachten Traditionen. Doch als Jonna und Tom eben glauben, einer Art Barkassen-Krieg auf die Spur gekommen zu sein, der den Kapitän das Leben kostete, verschwindet Lutteroths Ehefrau ...
Ein hochspannender Mix aus Regio-Feeling mit True-Crime-Elementen
Der atmosphärische Regionalkrimi bietet exklusive Einblicke in die faszinierende Welt des Hamburger Hafens und der Wasserschutzpolizei. Denn Angélique und Andreas Kästner wissen genau, wovon sie schreiben: Autorin Angélique Kästner ist Spezialistin für Krisenintervention, und Hauptkommissar a. D. Andreas Kästner war über 30 Jahre bei der Hamburger Wasserschutzpolizei.
»Wer Hamburg liebt, wird Kästner & Kästner lieben! Eine raffiniert neue Stimme am Krimihimmel - starker Sound, starke Geschichte, ganz nah am Wasser. MEHR DAVON!« Bernhard Aichner

Produktdetails

Erscheinungsdatum
01. Februar 2024
Sprache
deutsch
Auflage
1. Auflage
Seitenanzahl
320
Dateigröße
2,18 MB
Reihe
Wasserschutzpolizei Hamburg, 1
Autor/Autorin
Kästner & Kästner
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783426467985

Portrait

Kästner & Kästner

Angélique Kästner wurde 1966 in Hamburg geboren. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie in der Psychiatrie, bevor sie sich 2005 als promovierte Psychotherapeutin mit eigener Praxis selbstständig machte. Bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Kriseninterventionsteam des DRK lernte sie ihren heutigen Ehemann Andreas Kästner kennen. Andreas Kästner, 1963 in Wismar geboren und in Rostock aufgewachsen, lebt seit seiner Ausbürgerung aus der ehemaligen DDR im Juni 1989 in Hamburg. Er ist gelernter Vollmatrose der Handelsflotte, fuhr in der DDR zur See und arbeitete von 1992 bis November 2023 als Hauptkommissar der Wasserschutzpolizei im Hamburger Hafen. Er kennt den Hafen wie kein anderer und ist seiner Frau kompetenter Fachberater. Seine Erlebnisse und detaillierten Insiderkenntnisse fließen in die Serie ein.

Pressestimmen

"Spannend, authentisch und atmosphärisch!" Telemonat - Deutschlands führende Hotel-TV-Monatszeitschrift

"Ein Krimi, der durch seine atmosphärische Dichte, die fesselnde Handlung und die authentischen Charaktere besticht." Mediennerd.de

"Wie eine Hafenrundfahrt: nur viel spannender!" TV Hören und Sehen

»Die neue Krimireihe aus dem Norden ein hochspannender Mix aus Regio-Feeling mit True-Crime-Elementen...« Grazia

Bewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
15
57 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
32
4 Sterne
20
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Stern
1

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon Bärbel_Zimmer am 27.05.2024
Der Barkassen-Kapitän Dominic Lutteroth wurde erschlagen auf seinem Ausflugsschiff gefunden.  Kriminalhauptkommissarin Jonna Jacobi wird mit diesem Fall beauftragt. Eigentlich wollte sie kürzertreten, vor ihrer Pensionierung. Nun muss sie einer jungen Frau und Mutter mitteilen, dass ihr Mann erschlagen auf seinem Ausflugsschiff aufgefunden wurde. Mit dem Wasserschutzpolizisten Tom Bendixen beginnt Jonna zu ermitteln. Jonna taucht in den Mikrokosmos des Hamburger Hafens ein. Werden Jonna und Tom diesen Fall gemeinsam lösen können?Das Cover gefällt mir. Der Schreibstil ist flüssig und die einzelnen Kapitel gehen nahtlos ineinander über. Die Protagonisten werden perfekt beschrieben, sodass man sich in sie hineinversetzen kann. Was mich sehr beeindruckt hat, ist die detailgetreue Beschreibung des Hamburger Hafens mit all seinen Facetten. Von Beginn an baut sich eine Spannung auf, die bis zum Schluss hält. Bei manchen rasanten Fahrten auf dem Wasser, die genau beschrieben wurden, fühlte man sich mittendrin im Geschehen, sodass man meinte gleich selbst eine Wasserdusche zu erhalten. Beim Lesen spürte man das Herzblut beider Autoren in diesem Kriminalroman. Auch das Zwischenmenschliche kommt nicht zu kurz. Mit dem Ausgang habe ich nicht gerechnet.Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher von Autoren.
LovelyBooks-BewertungVon MissNorge am 03.05.2024
Das Setting im Hamburger Hafen hat mir gut gefallen, der Fall an sich und die Emittler waren mir etwas zu "normal".