Träume & Hoffnung

Ein Prequel zu "Gold & Schatten. Empfohlen ab 14 Jahre.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner … weiterlesen
eBook epub

0,00 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Träume & Hoffnung als eBook epub

Produktdetails

Titel: Träume & Hoffnung
Autor/en: Kira Licht

EAN: 9783732574278
Format:  EPUB
Ein Prequel zu "Gold & Schatten.
Empfohlen ab 14 Jahre.
Familiy Sharing: Ja
Lübbe

1. Februar 2019 - epub eBook - 60 Seiten

Beschreibung

Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt.
In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei ahnt er noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht ...

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod macht keine Schneeballschlacht
- 50% 4
eBook epub
von Susanne Hanika
Statt € 3,99 4
Verweigerung
eBook epub
von Graham Moore
Tee? Kaffee? Mord! Der Puppenmörder von Hunter's Grove
eBook epub
von Ellen Barksdale
Die Brunnenmeisterin
- 57% 4
eBook epub
von Peter Dempf
Statt € 6,99 4
Celestial City - Akademie der Engel
eBook epub
von Leia Stone
vor
Bewertungen unserer Kunden
Prequelchen, dass Lust auf mehr macht
von Dorn - 10.09.2019
Träume & Hoffnung - Ein Prequel zu Gold & Schatten von Kira Licht Klapptext: Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt. In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei er ahnt noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht. Schon das wunderschöne Cover lädt zum lesen ein. Es passt natürlich perfekt zum Buch "Gold & Schatten" und wurde sehr liebevoll gestaltet. In dem kurzen Prequel zu dem Buch Gold & Schatten wird die Vorgeschichte von Maél erzählt. Neben Maél taucht noch Orkus und Hermes auf. Auch diese Protagonisten wurden so spannend beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnten. Ich würde es nicht direkte Prequel nennen, sondern eher ein Prequelchen , weil es wirklich sehr sehr kurz war. Umso spannender ist es, dass die Autorin Kira Licht es geschafft, in den wenigen Seiten eine solche Spannung aufzubauen, dass man gleich vom ersten Satz gefesselt war und nun sehnsüchtig auf das Buch Gold & Schatten wartet. Die Autorin hat einen sehr fesselnden Schreibstil, der süchtig nach mehr macht. Sie hat ein absolutes Händchen für Wörter und der flüssige Lesefluss reist einen mit. Auch die anschließende Leseprobe war so angenehm, dass man es gleich durchgelesen hatte. Das Prequel Träume & Hoffnung zieht einen gleich in den Bann und man muss mehr von Maél und Livia erfahren. Von mir gibt es - wegen der Kürze - 4 von 5 Sternen.
Macht neugierig auf viel viel viel mehr!
von chipie2909 - 05.03.2019
Als ich anfing diese Vorgeschichte zu lesen, hatte ich um ehrlich zu sein keinen blassen Schimmer, um was es eigentlich geht. Das Cover nimmt einen aber sofort gefangen und weckt Neugier, was wohl hinter dieser Fassade steckt. Der Leser begegnet in diesem kurz und knapp gehaltenen Prequel Maél, der seit 3.000 Jahren auf der Suche ist und sich nun seit einer Woche in Paris befindet. Dort will er endlich seiner Suche ein Ende setzen. Weil das Büchlein so enorm kurz ist, möchte ich nicht näher auf den Inhalt eingehen, allerdings werfen die ersten Seiten bereits eine Menge Fragen auf. Und auch ganz schnell wird klar, dass es sich hier um keinen Realitätsbericht handelt, sondern sehr viel Fantasy eingeflochten wurde. Maél wird sehr sympathisch dargestellt, aber zugleich auch sehr mysteriös. Ich würde ihm gerne eine Menge Fragen stellen ;-) Bisher hatte ich noch kein Buch von der Autorin Kira Licht gelesen und bin begeistert von ihrem Schreibstil, der einen sofort in den Bann zieht und tief in das Jahr 1923 in Paris eintauchen lässt. Fazit: "Träume und Hoffnung" ist der perfekte Einstieg für "Gold und Schatten". Ich freu mich auf jeden Fall jetzt schon mega auf das Buch, das den ersten Teil der Dilogie darstellt und bin sehr gespannt darauf, welche Antworten ich auf meine Fragen finden werde :-)
Toller Vorgeschmack auf das Buch
von C.R. - 17.02.2019
Ich hatte das Glück ein Exemplar dieses Prequels schon vorab zu bekommen und lesen zu dürfen. Hier folgt meine Rezension dazu. Der Inhalt: Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt. In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei er ahnt noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht. Meine Meinung: Das Cover finde ich schonmal sehr ansprechend. Es ist wirklich traumhaft gestaltet und passt finde ich auch super zum Cover des eigentlichen Buches. Es ist finde ich auch gut auf den Inhalt des Prequels angepasst. Auch das Prequel an sich hat mir gut gefallen. Es ist zwar sehr kurz und ich hatte es mir länger vorgestellt, aber trotzdem fande ich es gut. Es gibt einen guten Vorgeschmack auf das Buch, lässt allerdings viele Fragen offen. Wenn man gerne spannende Bücher liest kann man das Prequel finde ich super vorneweg lesen. Dann kommt man schon ein bisschen in Stimmung und das richtige Buch fesselt vermutlich noch besser. Wenn man allerdings nicht so gerne spannende Bücher liest, empfehle ich eher das Preqel im Anschluss an das Buch zu lesen. Dann ist es ein bisschen wie eine Zusatzszene aus dem Buch. Grundsätzlich gilt aber jeder sollte für sich die beset Lösung finden. Das Prequel hat mich außerdem an einen Prolog erinnert. Dadurch wird in Büchern auch oft Spannung erzeugt. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut und auch die Geschichte die erzählt wurde war gut. Am Ende des Prequels findet man noch eine ca. 30-seitige Leseprobe des eigentlichen Buchs Licht & Schatten . Ich kann dieses Prequel an alle Leute weiterempfehlen, die am Buch interessiert sind. Ansonsten macht es nicht viel Sinn, da es keine in sich abgeschlossene Geschichte ist.
Kurzes Prequel - lässt den Leser mit vielen Fragen zurück
von Beffi - 08.02.2019
Zum Inhalt 1923, Paris - die Stadt der Liebe Maél ist seit 3.000 Jahren auf der Suche und hofft nun in Paris fündig zu werden. Ein besonderes Mädchen wird eine Rolle dabei spielen, Maéls Gefühle werden ihn leiten. Im Moulin Rouge trifft sich Maél mit einigen Berühmtheiten sowie Göttern. Ein gewisser Gott der Bestrafung will etwas von Maél zurück, das er ihm den Anschein nach entwendet hat. Doch wer oder was ist das? Wer oder was ist Maél eigentlich? "Wo auch immer du bist. Lass mich dich finden. Führe meinen Weg zu dir. Sei meine Erlösung" "Träume und Hoffnung" von Kira Licht - erschienen am 1.2.19 - ist ein kurzes Prequel zu "Gold und Schatten - Das erste Buch der Götter" - Ersterscheinung 28.2.19. Am Ende des Prequels folgt eine XXL-Leseprobe zum 1. Teil der spannenden Dilogie rund um die Götterwelt in Paris. Kira Licht wurde 1980 in Bochum geboren und ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. Sie schreibt Bücher in denen es um verhängnisvolle Schicksale mit romantischen Liebesgeschichten geht. Ich selbst habe noch kein Buch der Autorin gelesen. Die Geschichte und der Schreibstil hat mich sofort fasziniert und trifft meinen Geschmack voll und ganz. Träume und Hoffnung liest sich sehr schnell und flüssig, das ist mir wichtig. Ebenso wie die Tatsache, dass man sich das Gelesene sofort bildlich vorstellen kann. Mit dem Hauptprotagonisten konnte ich bisher noch nicht viel anfangen, das Prequel ist aber auch extrem kurz gehalten. Es wird auf wenigen Seiten die Vorgeschichte erzählt, wie Maél nach Paris kam. Jedoch hinterlies dies bei mir einige Fragezeichen. Auch war ich etwas von der Länge des Buches enttäuscht, ich hatte mir definitiv mehr erwartet. Mehr Informationen, mehr Einblicke, mehr Lust auf das eigentliche Buch "Gold und Schatten". Nach der enthaltenen Leseprobe hierzu habe ich nun doch sofort abgöttische Lust darauf bekommen und werde es auch lesen. Fazit Das Prequel ist sehr gering gehalten, es werden kurz zwei Situationen dargestellt. Man wird jedoch am Ende nicht schlau daraus und kann sich nicht viel darunter vorstellen. Ich denke das Prequel erst nach dem 1. Teil von "Gold und Schatten" zu lesen wäre weniger verwirrend und mehr aufklärend. Die enthaltene Leseprobe hierzu ist dafür mehr als lang genug und macht Lust auf das Buch.
Sehr kurzer Einblick in das Leben des einen Protagonisten aus Gold&Schatten
von sireaelia - 07.02.2019
Kurz vor Erscheinen des Buches "Gold&Schatten" gibt es diese (zurzeit) kostenlose Prequel sozusagen als Appetizer. Wir erschleichen einen Blick auf einen der Protagonisten, Maél, der schon Generationen vorher in Paris aufschlägt, um seine Suche zu starten. Dieser Einblick ist allerdings sehr kurz, kaum angefangen ist es schon vorbei und man möchte noch mehr erfahren... Ein Gutes hat es, man kann erlesen, ob einem der Schreibstil der Autorin gefällt. Besonders gefällt mir auch, dass man noch weitere mögliche Charaktere kennenlernen kann, die hoffentlich auch im weiteren Buch vorkommen.
Enttäuschend dünn
von Julia Lindner - 07.02.2019
Dass man von einem Prequel (das zudem auch noch kostenlos angeboten wird) keine komplexe, ausgefeilte Geschichte erwarten darf, war mir schon klar, bevor ich zu diesem kleinen Werk gegriffen habe. Allerdings war ich dann doch sehr enttäuscht von der Kürze der Geschichte. Das Ebook zählt insgesamt 47 Seiten, wovon mehr als die Hälfte für eine Leseprobe zum eigentlichen Roman Gold & Schatten draufgehen. Dass die restlichen rund 20 Seiten nun keine wirklich aussagekräftige, vor Handlung strotzende Geschichte enthalten können, ist somit wohl klar. Natürlich sind die zwei kleinen Abschnitte in einem sehr ansprechenden Schreibstil gehalten und der Einblick in die Welt von Maél (der späteren männlichen Hauptfigur des oben erwähnten Romans) hat Spaß gemacht. Aber für mich gab es zu viele Andeutungen, mit denen man ohne Vorkenntnisse nur wenig anfangen kann, weshalb ich dieses Prequel eher als Appetizer bezeichnen würde. Entweder man liest es, um sich vor Erscheinen des eigentlichen Buches noch mehr Appetit zu holen oder um einige zusätzliche Szenen zu schmökern, während man auf den zweiten Band der geplanten Dilogie wartet.
Ein Häppchen
von Johanna Murche - 06.02.2019
Inhaltsangabe: Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt. In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei er ahnt noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht. Cover Das Cover fügt sich perfekt in die Reihe ein und ist für mich sehr schön gestaltet. Ich mag es auch das der Verlag, den Faben treu geblieben ist. Schreibstil Der Schreibstil ist genauso flüssig und locker leicht wie bei der Leseprobe. Ich mag die genauen Ausführungen und Detailgenauigkeit. Inhalt Ich werde zu dem Inhalt nicht so viel sagen weil ich sonst alles verrate. Mein einziger Kritikpukt an dem Prequel und zwar es ist viel zu kurz. Da ich das Glück hatte, den Prequel während einer Leserunde lesen zu dürfen, weiß ich von derAutorin das sie es so kurz halten musste. Ich hätte mir mehr Einblick gewünscht in Maels Leben und in sein Wirken. Fazit: Ich finde man hätte das Prequel auch als Prolog in das Buch einfügen können. Zu dem zweiten Buch der Götter wird wohl das Prequel etwas länger sein, dass freut mich natürlich. Trotzdem hat das Büchlein meine Vorfreund auf das Buch erhöht und ich danke der Autorin und der Lesejury für die schöne und schnelle Leserunde. Ich fand es auch sehr schön das Kira Licht sich die Zeit genommen hat und alle unsere Fragen ( die oft doppelt kamen) beantwortet hat. :)
Hat mir gut gefallen
von Brina88 - 06.02.2019
Klappentext: Maél ist fast am Ziel. In Paris, der Stadt der Liebe, soll er endlich das finden, was ihn seit 3.000 Jahren durch die Welt irren lässt. In diesem spannenden Prequel zu GOLD & SCHATTEN wird Maéls Geschichte erzählt - wie er nach Paris kommt, um seiner Suche endlich ein Ende zu setzen. Dabei er ahnt noch nicht, dass er dafür die Hilfe eines ganz besonderen Mädchens braucht ... Meine Meinung: Mir hat das Prequel gut gefallen. Die wenigen Seiten sind nur so dahingeflogen und haben sich locker, leicht und unkompliziert lesen lassen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Ich finde es schön, dass am Ende des Prequels eine Leseprobe des Buches ist, zu welchem das Prequel gehört. Beides macht Lust darauf auch das Buch zu Lesen und weiter in die Geschichte einzutauchen. Das Cover sieht toll aus. Alles in allem lohnt es sich das Prequel zu lesen.
Mini-Prequel zum davor oder nebenbei lesen
von Christina P. - 04.02.2019
Träume & Hoffnung ist ein kurzes Prequel zu Kira Lichts Dilogie Gold & Schatten . Man besucht kurz Maél, Halbgott und Sohn des Hades, welcher seit über 3000 Jahren auf Erden wandelt, stets wiedergeboren als Mensch. Seine Suche nach einer Nymphe mit magischer Gabe hat ihn ins Paris der 1920er verschlagen, wo er grad als junger Mann unter den Fittichen von Hermes lebt und die Künstlerszene sowie das Pariser Flair genießt. Über Maéls Ziele wird natürlich nichts verraten, um die Hauptgeschichte nicht zu spoilern. Dafür macht man Bekanntschaft mit Orkus, dem Foltermeister der Unterwelt, welcher ein etwas gröberes Benehmen hat. Das Prequel liest sich recht flüssig und kann sowohl vor Band eins der Dilogie als auch nebenher gelesen werden, öffnet allerdings mehr Fragen, als wie beantwortet werden. Im Anschluss ans Prequel findet sich übrigens noch eine XL-Leseprobe zu Band eins, welche definitiv neugierig auf die Story macht.
Macht neugierig auf Gold und Schatten
von Gavroche - 04.02.2019
Dies ist ein leider viel zu kurzes Prequel zu dem Buch "Gold und Schatten" von Kira Licht. Wir schreiben das Jahr 1923 und Maél ist in Paris, in dieser brodelnden Metropole, die nach dem Ersten Weltkrieg Zuflucht für viele Künstler wird; Namen wie Pablo Picasso, Ernest Hemingway oder auch Coco Chanel sind heute noch ein Begriff für die Bohème der Rive Gauche. Auch Maél taucht ein in diese Welt und begibt sich ins noch heute existierende Moulin Rouge, wo er auf Hermes trifft und auf der Suche nach der "Gabe" ist. Ein Schnitt. Maél ist nachts in seinem Bett und bekommt Besuch von Orkus. Kira Licht macht mit diesem "Appetitanreger" neugierig auf ihr Buch. Leider sind die Seiten viel zu schnell gelesen, geben allerdings einen ersten, kurzen Eindruck von Schreibstil und Geschichte - auch dank der längeren Leseprobe, die auch Teil dieses Buches ist. (3,5 Sterne)
Macht Lust auf mehr
von rainbowly - 04.02.2019
Das Cover ist ja wirklich wunderschön und passt natürlich perfekt zum Hauptbuch "Gold & Schatten". In "Träume & Hoffnung" werden einige zusätzliche Szenen über Maéls Vergangenheit erzählt. Es "Maéls Geschichte" zu nennen, ist etwas weit gefasst, denn das Prequel ist wirklich recht kurz. Zusätzlich enthält das ebook aber noch eine Leseprobe von "Gold & Schatten". Beides macht jedenfalls unglaublich neugierig und Lust auf mehr! Nach dem Lesen schwirren einem sehr viel mehr Fragen durch den Kopf als vor dem Lesen! Ich bin gespannt wie diese in der Dilogie geklärt werden. Ausserdem bin ich sehr gespannt welche Göttergestalten man noch treffen wird und wie sie beschrieben werden. Der Schreibstil ist super und lässt sich toll lesen! Er lässt einen in das Paris im Jahre 1923 eintauchen, gibt Einblick in das berüchtigte Moulin Rouge und man trifft den charismatischen Götterboten Hermes sowie den gruseligen Orkus. Ich finde die Idee griechische Götter in die reale Menschenwelt zu holen jedenfalls sehr spannend und freue mich auf das Lesen von "Gold & Schatten"!
Zieht dich in den Bann
von xinchen - 04.02.2019
Da das Prequel wirklich nur sehr kurz ist, möchte ich am liebsten auch gar nichts über den Inhalt des Buches sagen aus Angst vor Spoilern. Nur so viel es geht um Mael und Paris :) Meine Meinung: Kira Licht schreibt so wunderschön, flüssig und süchtig machend. Man fliegt als Leser gerade nur so durch die Seiten und kann gar nicht abwarten was noch alles passieren wird. Die eingeführten Charaktere waren alles mehr als Stereotypen und jeder einzelne von ihnen hat mich fasziniert. Das Setting Paris in den 20er hat mir auch sehr gut gefallen und immer wieder sind Abschnitte wie Szenen aus einem Buch in meinem Kopf vorbei geflattert. Die Geschichte war eher ein Prolog als eine in sich geschlossene Geschichte. Es bleiben sehr viele Fragen offen und nach dem Lesen sind eher noch ein paar Fragezeichen dazu gekommen. Das find ich aber nicht unbedingt schlecht, jetzt muss ich nur noch umso schneller Gold und Schatten lesen! Fazit: Ein kleiner Leckerbissen für alle die Gold und Schatten lesen wollen oder schon gelesen haben! Aber Achtung es ist wirklich sehr kurz, dafür aber sehr schön geschrieben! 4,5 Sterne
Toller Auftakt
von Alison - 01.02.2019
Bald erscheint das 1 Buch aus der Dilogie Gold und Schatten. Dieses kleine Prequel Träume und Hoffnung, gibt einen kurzen Einblick in die Welt von Mael im frühen Paris. Hier startet er seine Suche. Was er sucht, wird dem Leser noch nicht verraten. Der Schreibstil ist fesselnd und hat mich mitgenommen in die Welt von Mael. Ein toller Auftakt von Kira Licht.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein APRIL12 gilt bis einschließlich 27.04.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2021.

13 Ihr Gutschein gilt bis einschließlich 20.04.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.