Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

VIEWS

Roman | Der neue Thriller vom Autor des Bestsellers »QualityLand«

(1 Bewertung)15
160 Lesepunkte
eBook epub
15,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Ein schockierendes Verbrechen - und alle werden es sehen
Die 16-jährige Lena Palmer verschwindet spurlos. Drei Tage später taucht sie in einem verstörend brutalen Video wieder auf, welches in atemberaubendem Tempo viral geht.
BKA-Kommissarin Yasira Saad soll Lena finden und die Täter identifizieren. Ihr bleibt wenig Zeit, denn schon gibt es erste gewalttätige Demonstrationen in deutschen Städten. Eine rechtsradikale Gruppierung namens »Aktiver Heimatschutz« gewinnt rasant an Zulauf. Kann Yasira die Täter verhaften, bevor der Lynchmob zuschlägt und der Rechtsstaat zu wanken beginnt?

Produktdetails

Erscheinungsdatum
27. Juni 2024
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
272
Dateigröße
3,05 MB
Autor/Autorin
Marc-Uwe Kling
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783843732284

Portrait

Marc-Uwe Kling

Marc-Uwe Kling, geboren 1982, wurde durch seine anarchischen KÄNGURU-Geschichten in ganz Deutschland bekannt, schrieb die dystopischen Romane QUALITYLAND 1 & 2 und die Vorlesebücher über das NEINHORN, bevor er zusammen mit seinen beiden Töchtern die Fantasy-Krimi-Komödie DER SPURENFINDER veröffentlichte, die ein SPIEGEL-Bestseller wurde. Nun wechselt Kling erneut das Genre und legt einen hochspannenden, temporeichen Thriller im Berlin der Jetztzeit vor.

Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
15
Übersicht
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von mrs-lucky am 18.07.2024

spannend und hochaktuell

Anfangs war ich zugegebenermaßen skeptisch: Ein ersthafter Krimi aus der Feder von Marc-Uwe Kling, kann das funktionieren? Je mehr ich in die Geschichte eingetaucht bin, umso mehr hat sich bei mir die Überzeugung verfestigt, dass das sogar sehr gut funktioniert. Marc-Uwe Kling hat schon in den Känguru-Chroniken und Qualityland seinen kritischen Blick auf die Gesellschaft bewiesen, und dass er dieser gerne einen Spiegel vorhält. Während in den Känguru-Geschichten Kritik in Satire und skurrile Aktionen verhüllt ist, dient sie in 'Views' als Basis für einen spannenden und hochaktuellen Krimi. Der Roman wird als Thriller vermarktet, das finde ich etwas hochgegriffen trotz einiger sehr brutaler Szenen. Im Internet geht ein Video viral, dass in verstörenden Bildern die Vergewaltigung der 16-jährigen Lena Palmer durch drei farbige junge Männer zeigt. Lena ist bereits seit drei Tagen verschwunden, BKA-Kommissarin Yasira Saad und ihr Kollege Michael werden mit der Aufgabe betreut, Lena zu finden und die Täter festzusetzen. Der Druck auf die Ermittler wächst, als es kurz darauf gewalttätige Demonstrationen gibt und die rechtsradikale Gruppierung Aktiver Heimatschutz als selbsternannte Rächer schnell Zulauf gewinnt. Es folgen unerwartete Entwicklungen und Erkenntnisse, die die Ermittler zwingen, in neuen Bahnen zu denken und ihre etablierten Methoden in Frage zu stellen. Die beschriebenen Eskalationen sind nicht nur erschreckend aufgrund ihres Gewaltpotentials sondern auch durch die Erkenntnis, dass diese nach den aktuellen politischen Entwicklungen eine sehr reale Bedrohung darstellen. Die Charaktere wirken lebensnah, trotz des ernsten Themas blitzt hier und da Humor auf, es werden gleich mehrere Themen miteinander verknüpft, die in der aktuellen politischen Diskussion gerade in den Fokus rücken. Aus meiner Sicht kann sich manch hochgelobter deutscher Thrillerautor, bei dem ich den Hype um die Bücher noch nie verstanden habe, hier in Punkto Brisanz, Aktualität und Originalität eine Scheibe abschneiden. Die Hörbuchfassung, vom Autor selbst gelesen, bekommt meine volle Empfehlung.