Derivate

Verstehen, anwenden und bewerten.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Zum Inhalt:

Dieses Lehrbuch stellt die wichtigsten Derivate vor, die derzeit an den Märkten gehandelt werden: Optionen, Futures, Forwards und Swaps. Kreditderivate werden aufgrund ihrer großen und aktuellen Bedeutung in einem eigenen Abschnitt behande … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Jetzt nur 6

19,99*

inkl. MwSt.
Statt: € 22,99 6
Preis dauerhaft vom Verlag gesenkt
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Derivate als eBook epub

Produktdetails

Titel: Derivate
Autor/en: Martin Bösch

EAN: 9783800648443
Format:  EPUB
Verstehen, anwenden und bewerten.
Vahlen Franz GmbH

4. November 2014 - epub eBook - 357 Seiten

Beschreibung

Zum Inhalt:

Dieses Lehrbuch stellt die wichtigsten Derivate vor, die derzeit an den Märkten gehandelt werden: Optionen, Futures, Forwards und Swaps. Kreditderivate werden aufgrund ihrer großen und aktuellen Bedeutung in einem eigenen Abschnitt behandelt. Der Untertitel "Verstehen, anwenden und bewerten" beschreibt dabei den Ansatz dieses Buches:

Verstehen: Zunächst geht es darum, die behandelten Derivate in ihrer Grundstruktur zu verstehen. Warum werden sie eingesetzt? Was wird bei den jeweiligen Derivaten eigentlich genau gekauft oder verkauft? Welche Chancen und Risiken entstehen dabei für die Käufer und Verkäufer? Wie ist der Ablauf eines solchen Handelsgeschäfts und wo bzw. wie können die Derivate gehandelt werden?
Anwenden: Nur wer Derivate auf konkrete Fragestellungen anwenden kann, hat sie wirklich verstanden. Das Buch legt deshalb großen Wert auf die Anwendung und den Einsatz der jeweiligen Derivate für konkrete Frage- und Problemstellungen.
Bewerten: Wie wird der Preis von Derivaten ermittelt? Wie viel sollte eine bestimmte Option, ein Forward oder ein Zinsswap kosten? Dabei werden einerseits die Einflussfaktoren auf den Wert der jeweiligen Derivate erläutert und andererseits der konkrete Berechnungsvorgang hinter der Preisermittlung transparent gemacht.

Die dritte Auflage des Buchs wurde um das Thema Realoptionen erweitert.

Aus dem Inhalt:
Teil A: Grundlagen
Teil B: Optionen
Teil C: Forwards und Futures
Teil D: Swaps
Teil E: Kreditderivate
Teil F: Brauchen wir Derivate?


Zum Autor:

Dr. Martin Bösch ist Professor für Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Jena mit dem Schwerpunkt Finanzwirtschaft. Zuvor war er viele Jahre in leitender Funktion im Investmentbanking im Bereich Derivate und im Transaction Banking der HypoVereinsbank tätig.

Inhaltsverzeichnis

1;Cover;1 2;Zum Inhalt/Zum Autor;2 3;Titel;3 4;Vorwort zur dritten Auflage;4 5;Inhaltsübersicht;7 6;Inhaltsverzeichnis;9 7;Verwendete Abkürzungen;14 8;Teil A: Grundlagen;15 8.1;1 Finanzmarkt und Markt für Derivate;16 8.1.1;1.1 Transfer von Finanzmitteln;16 8.1.2;1.2 Transfer von Risiken;17 8.1.3;1.3 Kassageschäft und Termingeschäft;19 8.2;2 Akteure und Handelsplätze;21 8.2.1;2.1 Absicherer (Hedger);21 8.2.2;2.2 Spekulanten;21 8.2.3;2.3 Händler (Market Maker);23 8.2.4;2.4 Arbitrageure;23 8.2.5;2.5 Börsen- und OTC-Geschäfte;24 8.3;3 Risiko und Risikoberechnung;27 8.3.1;3.1 Risikoarten;27 8.3.2;3.2 Maßeinheiten für Risiko;29 8.3.3;3.3 Volatilität und Betrachtungsdauer;31 8.4;4 Zinsen;33 8.4.1;4.1 Zinsrechnung und Diskontierung;33 8.4.2;4.2 Kassazinssätze und Zinsstrukturkurve;34 8.4.3;4.3 Zinssatz, Laufzeit und Ausfallwahrscheinlichkeit;35 8.4.4;4.4 Zinsrechenmethoden und unterjährige Verzinsung;37 8.5;5 Was Sie unbedingt wissen und verstanden haben sollten;41 8.6;6 Aufgaben zu Teil A;43 9;Teil B: Optionen;44 9.1;1 Grundlagen;45 9.1.1;1.1 Bedingte und unbedingte Termingeschäfte;45 9.1.2;1.2 Terminologie bei Optionen;45 9.1.3;1.3 Ablauf eines Optionsgeschäfts;47 9.2;2 Kaufoption (Call);49 9.2.1;2.1 GuV-Profil eines Calls;49 9.2.2;2.2 Vorteile und Risiken aus Käufersicht;51 9.2.3;2.3 Vorteile und Risiken aus Verkäufersicht;53 9.2.4;2.4 Gewinnchance mit Kapitalgarantie;53 9.2.5;2.5 Covered Call (gedeckte Stillhalterposition);54 9.3;3 Verkaufsoption (Put);57 9.3.1;3.1 GuV-Profil eines Puts;57 9.3.2;3.2 Vorteile und Risiken aus Käufersicht;59 9.3.3;3.3 Vorteile und Risiken aus Verkäufersicht;60 9.3.4;3.4 Protective Put (Put mit Schutzfunktion);60 9.3.5;3.5 Aktienkauf mit Preisabschlag;62 9.4;4 Zwischenfazit;65 9.4.1;4.1 Richtige Anwendung von Optionen;65 9.4.2;4.2 Grundlegende Optionsstrategien und erwartete Kursbewegung;66 9.5;5 Grundlagen der Preisbestimmung;68 9.5.1;5.1 Terminologie;68 9.5.2;5.2 Preisgrenzen von Optionen zum Fälligkeitszeitpunkt;69 9.5.3;5.3 Preisuntergr
enzen von Optionen während der Laufzeit;70 9.6;6 Einflussfaktoren auf den Optionspreis;72 9.6.1;6.1 Überblick;72 9.6.2;6.2 Optionspreis und Aktienkurs (Call);73 9.6.3;6.3 Optionspreis und Aktienkurs (Put);76 9.6.4;6.4 Optionspreis und Dividenden;77 9.6.5;6.5 Optionspreis und Laufzeit;78 9.6.6;6.6 Optionspreis und Volatilität;79 9.6.7;6.7 Optionspreis und Zinssatz;80 9.7;7 Zusammenhang zwischen Option und Basiswert;81 9.7.1;7.1 Risikoprofil für Kauf Put plus Verkauf Call;81 9.7.2;7.2 Put-Call-Parität bei europäischen Optionen;82 9.7.3;7.3 Put-Call-Parität bei amerikanischen Optionen;83 9.7.4;7.4 Put-Call-Parität als Risikoprofilgleichung;84 9.8;8 Optionsbewertungsmodelle;87 9.8.1;8.1 Ableitung und Anwendung des Black-Scholes-Modells;87 9.8.2;8.2 Ableitung und Anwendung des Binomialmodells;89 9.9;9 Weitergehende Optionsstrategien;97 9.9.1;9.1 Gewinnchance mit Kapitalgarantie;97 9.9.2;9.2 Spread-Kombinationen;99 9.9.3;9.3 Kombinationen aus Calls und Puts;109 9.10;10 Dynamisches Aktien- und Optionsmanagement;112 9.10.1;10.1 Gewinnsicherungsstrategien beim Kauf eines Calls;112 9.10.2;10.2 Gewinnsicherungsstrategien beim Kauf einer Aktie;114 9.10.3;10.3 Reparaturstrategien beim Kauf einer Aktie;115 9.10.4;10.4 Reparaturstrategien beim Kauf eines Calls;116 9.11;11 Anleihe- und Zinsoptionen;119 9.11.1;11.1 Erscheinungsformen;119 9.11.2;11.2 Zinscap, Zinsfloor und Zinscollar;121 9.11.3;11.3 Besonderheiten bei der Bewertung von Zins- und Anleiheoptionen;126 9.12;12 Weitere Einzelthemen zu Optionen;128 9.12.1;12.1 Kontraktspezifikation und Margins für Optionen an der EUREX;128 9.12.2;12.2 Aktienindexoptionen;131 9.12.3;12.3 Aktien- und Indexanleihen;134 9.12.4;12.4 Währungsoptionen (Devisenoptionen);136 9.12.5;12.5 Optionen im Vergleich zu Optionsscheinen;138 9.12.6;12.6 Optionsanleihe;142 9.12.7;12.7 Put-Call-Parität und Unternehmenswert;142 9.13;13 Realoptionen;145 9.13.1;13.1 Grundlagen;145 9.13.2;13.2 Realoption am Beispiel einer Verzögerungsoption;148 9.13.3;13.3 Bewertun
g von Realoptionen: Binomialmodell und Black-Scholes;155 9.13.4;13.4 Das Wahlrecht auf Ausdehnung eines Projekts;159 9.13.5;13.5 Wahlrecht zum Abbruch eines Investitionsprojekts;161 9.14;14 Was Sie unbedingt wissen und verstanden haben sollten;162 9.15;15 Aufgaben zum Abschnitt B;168 10;Teil C: Forwards und Futures;172 10.1;1 Überblick und Grundlagen;173 10.1.1;1.1 Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Forwards und Futures;173 10.1.2;1.2 Kennzeichen von Futures und Forwards;175 10.1.3;1.3 Glattstellung, Variation Margin und Lieferung bei Futures;177 10.1.4;1.4 Gründe für den Abschluss von Termingeschäften;180 10.2;2 Preisbestimmung von Forwards und Futures;181 10.2.1;2.1 Investitionsgüter und Konsumgüter;181 10.2.2;2.2 Cost of Carry und der Preis eines Forwards;181 10.2.3;2.3 Rechnerische Bestimmung des arbitragefreien Forwardpreises;183 10.2.4;2.4 Arbitrage und Forwardpreis;185 10.2.5;2.5 Gibt es einen Preisunterschied zwischen Forwards und Futures?;187 10.3;3 Futures auf Aktienindizes;188 10.3.1;3.1 Überblick;188 10.3.2;3.2 Spekulieren und Hedgen mit Aktienindexfutures;189 10.3.3;3.3 Vor- und Nachteile von Futures am Beispiel von Aktienindexfutures;194 10.3.4;3.4 Preisbestimmung von Aktienindexfutures;196 10.4;4 Futures auf Staatsanleihen (Fixed-Income Futures);197 10.4.1;4.1 Zinstermingeschäfte im Überblick;197 10.4.2;4.2 Spezifikation des BUND-Futures und CTD;198 10.4.3;4.3 Preisbestimmung des BUND-Futures;201 10.4.4;4.4 Spekulieren mit BUND-Futures;202 10.4.5;4.5 Hedgen mit BUND-Futures;203 10.5;5 Zinsfutures und Zinsforwards im Geldmarktbereich;208 10.5.1;5.1 Überblick und Grundlagen;208 10.5.2;5.2 Spekulieren und hedgen mit Geldmarktfutures;210 10.5.3;5.3 Forward Rate Agreement (FRA);212 10.5.4;5.4 Preisbestimmung von FRAs und Geldmarktfutures;215 10.6;6 Devisenforwards und -futures;218 10.6.1;6.1 Preisbestimmung von Devisenforwards und -futures;218 10.6.2;6.2 Spekulieren und Hedgen mit Devisentermingeschäften;220 10.6.3;6.3 Devisenswaps und Swapsatz;221 10.7;
7 Weitere Einzelthemen zu Futures;223 10.7.1;7.1 Optionen auf Futures;223 10.7.2;7.2 Warentermingeschäfte;225 10.8;8 Was Sie unbedingt wissen und verstanden haben sollten;227 10.9;9 Aufgaben zu Teil C;231 11;Teil D: Swaps;234 11.1;1 Überblick;235 11.2;2 Zinsswaps;236 11.2.1;2.1 Grundlagen;236 11.2.2;2.2 Anwendungsmöglichkeiten;238 11.2.3;2.3 Finanzintermediäre und Handelsusancen;240 11.2.4;2.4 Komparative Vorteile und Bonitätsrisiken;242 11.2.5;2.5 Bewertung von Zinsswaps;244 11.2.6;2.6 Spekulieren, hedgen und Transaktionskosten;250 11.3;3 Währungsswaps;253 11.3.1;3.1 Grundlagen;253 11.3.2;3.2 Anwendungsmöglichkeiten;254 11.3.3;3.3 Komparative Vorteile und Währungsrisiken;258 11.3.4;3.4 Bewertung von Währungsswaps;260 11.3.5;3.5 Devisenswap und Währungsswap;261 11.4;4 Weitere Arten von Swapvereinbarungen;263 11.4.1;4.1 Swapvarianten;263 11.4.2;4.2 Optionen auf Swaps;264 11.4.3;4.3 Equity und Commodity Swaps;266 11.5;5 Was Sie unbedingt wissen und verstanden haben sollten;268 11.6;6 Aufgaben zu Teil D;270 12;Teil E: Kreditderivate;271 12.1;1 Kreditrisiko;272 12.1.1;1.1 Ausfallrisiko, Rating und Verlustquote;272 12.1.2;1.2 Ausfallwahrscheinlichkeiten;275 12.1.3;1.3 Vom Kreditrisiko zum Kreditderivat;278 12.2;2 Credit Default Swap;279 12.2.1;2.1 Grundstruktur eines CDS;279 12.2.2;2.2 Bewertung eines CDS;280 12.2.3;2.3 Fairer Wert, Banken und ISDA;284 12.2.4;2.4 Varianten von Credit Default Swaps;286 12.3;3 Überblick über weitere Kreditderivate;287 12.3.1;3.1 Credit Spread Produkte;287 12.3.2;3.2 Total Return Swaps;289 12.4;4 Kreditderivate im weiteren Sinne;292 12.4.1;4.1 Überblick;292 12.4.2;4.2 Credit Linked Note;293 12.4.3;4.3 Pooling und Tranching;294 12.5;5 Weitere Aspekte von Kreditderivaten;300 12.5.1;5.1 Volumen, Teilnehmer und Struktur;300 12.5.2;5.2 Motive zum Kauf und Verkauf von Kreditrisiken;302 12.5.3;5.3 Besonderheiten von Kreditderivaten;304 12.6;6 Was Sie unbedingt wissen und verstanden haben sollten;306 12.7;7 Aufgaben zu Teil E;309 13;Teil F: Brauche
n wir Derivate?;310 13.1;1 Vorteile von Derivaten;310 13.2;2 Risiken;313 13.3;3 Erforderliche Regulierung des Marktes;318 14;Teil G: Anhang;324 14.1;1 Optionen;324 14.1.1;1.1 Zufallsprozesse;324 14.1.2;1.2 Binomialmodell;325 14.2;2 Anleihebewertung;327 14.2.1;2.1 Anleiherendite und Anleihepreis;327 14.2.2;2.2 Bestimmungsfaktoren der Anleiherendite;330 14.2.3;2.3 Duration einer Anleihe und Zinsrisikomanagement;331 14.2.4;2.4 Zerobonds;334 14.2.5;2.5 Ableitung der Kassazinssätze aus den Anleiherenditen;336 14.2.6;2.6 Stückzinsen und krumme Laufzeiten;337 15;Literaturverzeichnis;339 16;Stichwortverzeichnis;342 17;Impressum;350


Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.