Essen gegen Arthrose

Vegane Genussrezepte bei Schmerzen und Gelenkbeschwerden.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 review.image.1
Drei Experten, eine Mission:
Schluss mit Arthrose und Schmerzen!
Was verbindet eine Ernährungsmedizinerin, einen Schmerzspezialisten und einen Sternekoch? Die Frage, wie man
Arthrose heilen und Schmerzen besiegen kann - ohne Schmerzmittel, chirurgische … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

23,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Essen gegen Arthrose als eBook epub

Produktdetails

Titel: Essen gegen Arthrose
Autor/en: Roland Liebscher-Bracht, Petra Bracht, Johann Lafer

EAN: 9783833874741
Format:  EPUB
Vegane Genussrezepte bei Schmerzen und Gelenkbeschwerden.
Graefe und Unzer Verlag

1. April 2020 - epub eBook - 264 Seiten

Beschreibung

Drei Experten, eine Mission:
Schluss mit Arthrose und Schmerzen!
Was verbindet eine Ernährungsmedizinerin, einen Schmerzspezialisten und einen Sternekoch? Die Frage, wie man
Arthrose heilen und Schmerzen besiegen kann - ohne Schmerzmittel, chirurgische Eingriffe und künstliche Gelenke!
In seinem vielleicht persönlichsten Buch erzählt Johann Lafer im Schulterschluss mit den beiden Experten, wie es ihm gelang, seine Knieschmerzen loszuwerden. Verantwortlich dafür waren die Liebscher & Bracht-Behandlung und Übungen
sowie die Ernährungsumstellung. Weg vom Fleisch, hin zum Gemüse.
Johann Lafer hat sich darauf eingelassen - und gewonnen! Heute ist er komplett schmerzfrei. Dass er dabei nie auf Genuss verzichtet, zeigen die über 80 Rezepte in diesem Buch. Sie besitzen wahre Superkräfte, stoppen Entzündungen, entsäuern das
Gewebe, unterstützen den Knorpelaufbau - und haben gleichzeitig alles,was die raffinierte Küche Johann Lafers schon immer ausmacht.

Interview

büchermenschen
EXKLUSIV INTERVIEW:
Drei Experten ¿ Eine Mission

STERNEKOCH JOHANN LAFER (JL) könnte Luftsprünge machen. Dass er je wieder richtig auf die Beine kommen, geschweige denn sich so wohlfühlen würde wie heute, hätte er sich lange ZEit nicht mal im Traum vorstellen können. Kaum verwunderlich, denn er hat einiges hinter sich - wie viele seiner Leidensgenossen mit Arthrose. Nicht zu machen? Operation samt Reha? Tagtäglich Tabletten? Es geht auch anders, wie die vielfache Erfahrung von Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht (RLB) und der Ernährungsmedizinerin Dr. Petra Bracht (PB) zeigt. Die drei verbinden ihr Fachwissen in ihrem gehaltvollen Buch. Die gemeinsame Mission: genussvoll schmerzfrei leben!

Herr Lafer, Sie bezeichnen "Essen gegen Arthrose" als Ihr persönlichstes Buch. Was macht es dazu?
Meine persönliche Betroffenheit. Ich habe über Jahre versucht, meine Schmerzen zu ignorieren, mein linkes Knie war bereits operiert, ohne dass es völlig schmerzfrei wurde. Diese Prozedur wollte ich mir für mein rechtes Knie ersparen und neue Wege gehen.

Portrait

Johann Lafer blickt auf eine über 40jährige kulinarische Karriere zurück. In zahlreichen TV-Sendungen, Büchern und Magazinen beweist er seit Jahren, dass er ein Meister seines Faches ist. Jahrelang litt der Starkoch unter starken Knieschmerzen, die er erst mit der Liebscher-Bracht-Methode und einer eigens entwickelten Arthrose-gerechten Ernährung in den Griff bekam.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
etwas für die Gesundheit tun...
von Sylvia Ballschmieter - 05.09.2020
Essen gegen Arthrose von Johann Lafer, Petra Bracht, Roland Liebscher- Bracht zur Geschichte: In seinem vielleicht persönlichsten Buch erzählt Johann Lafer im Schulterschluss mit den beiden Experten, wie es ihm gelang, seine Knieschmerzen loszuwerden. Verantwortlich dafür waren die Liebscher & Bracht-Behandlung und Übungen sowie die Ernährungsumstellung. Weg vom Fleisch, hin zum Gemüse. Johann Lafer hat sich darauf eingelassen - und gewonnen! Heute ist er komplett schmerzfrei. Dass er dabei nie auf Genuss verzichtet, zeigen die über 80 Rezepte in diesem Buch. Sie besitzen wahre Superkräfte, stoppen Entzündungen, entsäuern das Gewebe, unterstützen den Knorpelaufbau - und haben gleichzeitig alles,was die raffinierte Küche Johann Lafers schon immer ausmacht. Mein Fazit: Johann Lafer berichtet von seinen Knieschmerzen und gibt so für andere Leser seine Erlebnisse wieder. Mit Hilfe der beiden Experten Petra Bracht und Roland Liebscher- Bracht wird er seine Schmerzen los und lässt uns an seinen Erfahrungen und dem Übungsprogramm teilhaben. Gleichzeitig beschriebt er seine Ernährungsumstellung. Anschaulich werden die Rezepte nach einzelnen Lebensmitteln aufgeteilt. Dazu gibt es passende Informationen zu jedem Lebensmittel. Raffinierte vegane Rezepte runden das ganze Sachbuch ab. Es gibt 28 Grundzutaten und 84 Rezepte zum Ausprobieren. Ich bin begeistert und hab schon vieles ausprobiert.
Ob es wirklich hilft?
von manu63 - 14.06.2020
Essen gegen Arthrose ist ein Gemeinschaftswerk des Kochs Johann Lafer mit der Ernährungsmedizinerin Petra Bracht und dem Schmerzspezialisten Roland Liebscher-Bracht. Sie wollen mit den richtigen Nahrungsmitteln und Übungen gegen Arthose angehen. Das Buch ist unterteilt in verschiedene Kapitel, anfangs werden einfache Übungen gezeigt die gegen Schmerzen im Knie helfen sollen. Die Übungen können ohne großartige Hilfsmittel gemacht werden. Erläuterungen zum Sinn der Übungen ergänzen diese. Diese Übungen finde ich gut erklärt und einfach nachzuahmen. Danach geht es zum Thema Nahrung als Medizin. Die Erläuterungen zu "schlechten" und "gesunden" Nahrungsmitteln finde ich verständlich und nachvollziehbar. Für mich aber keine großartigen neuen Infos, wer sich ein wenig mit Ernährung beschäftigt hat, kennt diese Grundlagen sicherlich schon. Der Rezeptteil umfasst über 80 Rezepte zu 28 gesunden Nahrungsmitteln. Diese werden ohne Nährwerte geliefert, dafür aber mit Portionsangaben. Die einzelnen Zutaten gibt es in gut sortierten Supermärkten oder Reformhäusern. Wer diese nicht zur Verfügung hat, wird sicherlich in einem Onlineshop fündig. Viele der Rezepte finde ich nicht so richtig ansprechend, etliches wiederholt sich bei den Zutaten und der richtige Pep fehlt mir. Aufregend neues war für mich nicht dabei. Einiges ist auch relativ aufwändig und nicht unbedingt was für die schnelle Küche nach der Arbeit. Als Einstieg in die vegane Ernährung finde ich das Buch nicht geeignet, ob diese Form der Ernährung bei Arthrose hilft kann ich nicht beurteilen, dazu müsste man sich längere Zeit danach ernähren. Der Verzicht auf "ungesunde" Lebensmittel wird sicherlich etwas bewirken, aber ob es das Allheilmittel ist wage ich zu bezweifeln.
Veganes Essen das schmeckt
von Leserin - 01.05.2020
Drei Experten, eine Mission: Schluss mit Arthrose und Schmerzen! Was verbindet eine Ernährungsmedizinerin, einen Schmerzspezialisten und einen Sternekoch? Die Frage, wie man Arthrose heilen und Schmerzen besiegen kann - ohne Schmerzmittel, chirurgische Eingriffe und künstliche Gelenke! In seinem vielleicht persönlichsten Buch erzählt Johann Lafer im Schulterschluss mit den beiden Experten, wie es ihm gelang, seine Knieschmerzen loszuwerden. Verantwortlich dafür waren die Liebscher & Bracht-Behandlung und Übungen sowie die Ernährungsumstellung. Weg vom Fleisch, hin zum Gemüse. Johann Lafer hat sich darauf eingelassen - und gewonnen! Heute ist er komplett schmerzfrei. Dass er dabei nie auf Genuss verzichtet, zeigen die über 80 Rezepte in diesem Buch. Sie besitzen wahre Superkräfte, stoppen Entzündungen, entsäuern das Gewebe, unterstützen den Knorpelaufbau - und haben gleichzeitig alles, was die raffi nierte Küche Johann Lafers schon immer ausmacht. (Klappentext) Ich bin von dem Buch ein wenig enttäuscht. Sieht man sich das Cover ohne Klappentext an, so erwartet man ein Rezept-/Kochbuch welches bei Schmerzen und Gelenkbeschwerde helfen soll. Doch fast 1/6 des Buches sind die Leidensgeschichte von Herrn Lafer und welches Übungsprogramm er z.B. absolviert hat. Das will ich damit nicht abwerten, aber es war auf dem ersten Blick zumindest für mich nicht erkennbar. Die Rezepte machen dann wieder einiges wett. Sie sind gut beschrieben und bebildert und schon beim Durchlesen läuft dem Leser das Wasser im Munde zusammen. Sie klingen auch so als wären sie gut zum Nachkochen. Was ich aber vermisst habe, sind die Nährwertangaben, denn viele müssen damit rechnen.
Arthrose wegessen?
von leseratte1310 - 22.04.2020
Ich leide seit vielen Jahren unter Arthrose und lese natürlich alles, was es so an Erkenntnissen gibt, betrachte aber auch vieles kritisch. Dass Johann Lafer selbst betroffen ist und uns an seinen Erfahrungen teilhaben lassen will, fand ich interessant. Daher war dieses Buch ein Muss für mich. Gemeinsam mit der Ernährungsmedizinerin Petra Bracht und dem Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht hat er dieses Buch geschrieben. Zunächst einmal gibt es eine Menge Informationen zum Thema Arthrose, die jeder Betroffene wohl kennt. Danach gibt es den Rezeptteil, der ohne Fleisch auskommt. Nach Lafers Erfahrung hat ich das komplett von seinen Schmerzen geheilt. Das ist sehr schön für ihn, nur ist Herr Lafer für mich nicht wirklich glaubhaft, denn diese Wunderheilung ist bestimmt nicht von jetzt auf gleich passiert, aber er veröffentlicht noch fleißig Bücher, die eben nicht "fleischlos" daherkommen. Er ist halt ein Meister der Selbstvermarktung. Ich habe schon einige Kochbücher von Johann Lafer und muss auch dieses Mal wieder feststellen, dass es meist aufwendig ist, die Gerichte nach zu kochen und dass viele der Lebensmittel bei uns auf dem Land überhaupt nicht zu bekommen sind. Trotzdem habe ich wieder das ein oder andere Gericht gefunden, das mir gefallen hat. Die Fotos dazu sind auch wieder perfekt. Ein schönes Buch, das anregt, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.