Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die kleine Bäckerei in Brooklyn

Roman. Originaltitel: The Little Brooklyn Bakery. 2. Auflage.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Eine romantische Komödie in der aufregendsten Stadt der Welt: für Romantiker, New York-Fans und alle, die mal eine Pause vom Alltag brauchen. Sympathische Figuren, warmherziger Humor und viel Lokalkolorit.
Nach einer schmerzhaften Trennung ist die jun … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

10,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die kleine Bäckerei in Brooklyn als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die kleine Bäckerei in Brooklyn
Autor/en: Julie Caplin

ISBN: 349927552X
EAN: 9783499275524
Roman.
Originaltitel: The Little Brooklyn Bakery.
2. Auflage.
Übersetzt von Barbara Ostrop
Rowohlt Taschenbuch

21. Mai 2019 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

Eine romantische Komödie in der aufregendsten Stadt der Welt: für Romantiker, New York-Fans und alle, die mal eine Pause vom Alltag brauchen. Sympathische Figuren, warmherziger Humor und viel Lokalkolorit.
Nach einer schmerzhaften Trennung ist die junge Food-Journalistin Sophie froh über einen beruflichen Wechsel nach New York. Jeden Morgen betört sie der köstliche Duft von Bagels und Cupcakes aus der Bäckerei unter ihrem neuen Apartment in Brooklyn. Sophie freundet sich mit der Besitzerin Bella an und hilft ihr gelegentlich aus. Und sie lernt Bellas attraktiven Cousin Todd kennen. Auch er kann sich für gutes Essen begeistern - und für Sophie. Aber warum warnt Bella vor seinem Charme und seiner Bindungsangst? Geht Liebe nicht durch den Magen?

Portrait

Julie Caplin liebt Reisen und gutes Essen. Als PR-Agentin hat sie in diversen europäischen Großstädten gelebt und gearbeitet. Vor allem die dänische Hygge-Lebensart konnte sie begeistern - ebenso wie die leckeren kanelsnegle (Zimtschnecken). Kein Wunder, dass in Kopenhagen die Idee zu diesem Roman entstand. Es ist der Auftakt zu einer Reihe, die fortgesetzt wird mit einer Bäckerei in Brooklyn und einer Patisserie in Paris.

Pressestimmen

Das Buch macht Hunger auf Süßes und bringt dem Leser New York näher. Neue Presse 20190606

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die kleine Patisserie in Paris
Taschenbuch
von Julie Caplin
Das kleine Café in Kopenhagen
Taschenbuch
von Julie Caplin
vor
Bewertungen unserer Kunden
von Anonym - 09.06.2019
Schöner Liebesroman.
Eine zuckersüße Geschichte mit viel Liebe
von sommerlese - 29.05.2019
Julie Caplins Roman Die kleine Bäckerei in Brooklyn ist der zweite Teil der Reihe Romantic Escapes aus dem ROWOHLT Taschenbuch Verlag. Die Food-Journalistin Sophie bekommt ein Angebot für einen interessanten Job in New York, den sie nicht sofort annimmt, aber nach der Trennung von ihrem Freund ist sie froh über diesen Ortswechsel. Sie lebt sich in Brooklyn gut ein und findet New York einfach wunderbar, die kleine Bäckerei unter ihrem Apartment ist dank Bellas Leckereien ihre zweite Heimat. Doch nicht nur die köstlich duftenden Bagels und Cupcakes sind verführerisch, auch Bellas Cousin Todd schliesst sie sofort ins Herz! Der gutaussehende und charmante Kerl hat wie Sophie eine Leidenschaft für gutes Essen. Allerdings scheint er ein echter Draufgänger zu sein, vor dem sogar Bella sie ständig warnt... Nach dem ersten Teil der Reihe durfte auch dieses Buch bei mir einziehen. Es ist eine romantische Komödie mit reichlich New York-Flair und sorgt mit den vielen Backteilchen und den sympathischen Figuren für Wohlfühlstimmung. Es wird hier klar ausgedrückt, dass Liebe durch den Magen führt. Sophie ist recht glücklich in ihrer Beziehung, doch dann reißt sie ein Paukenschlag aus ihrem bisherigen Leben. Sie erfährt, dass ihr Freund eigentlich ein verheirateter Mann mit Kind ist. Diese Enttäuschung muss sie erst einmal verarbeiten und dazu kommt ihr der Job in New York gerade recht. In Brooklyn findet sie schnell neue Kontakte und freundet sich mit Bella an, die eine wunderbare Bäckerei betreibt und sie mit dem köstlichen Duft frischer Backwaren Tag für Tag förmlich anzieht. Sophie begibt sich auf Erkundungsreise, erlebt die Sehenswürdigkeiten dieser großartigen Stadt und, wie man es in einem Liebesroman auch erwartet, verliebt sich. Ausgerechnet in den Mann, vor dem seine Bella sie wegen seiner Bindungsschwäche ständig warnt - in Todd. Klar, dass diese männliche Ablenkung wieder neue Probleme mit sich bringt. Das New Yorker Partyleben scheint voll zu sein von vergnügungssüchtigen Menschen, Sophie ist da anfangs eher zögerlich. Sie hilft nebem ihrem Job Bella in der Bäckerei, übernimmt einige Arbeitseinsätze in der Bäckerei und fühlt sich inmitten dieses süßen Duftgemisches einfach wohl. Mit Todd verbindet sie die Liebe zum Essen und auch sonst findet sie ihn einfach toll. Das geht scheinbar auch anderen Frauen so, diesen Mann möchte alle Frauen besitzen. Deshalb wohl auch die Warnung von Bella. Der Schreibstil ist locker und leicht, man kann beim Lesen wunderbar abspannen und sieht ständig irgendwelche Bäckereiartikel und Gerichte an sich vorbeiziehen. Teilweise wurde mir das aber schon etwas zuviel. Sehr genossen habe ich den Ausflug mit Todd zu seinen Eltern in die Hamptons. Diese Gegend ist wunderschön und die Wohnsituation ist dort ziemlich elitär und luxuriös und das wird wunderbar dargestellt. Julie Caplin weiß ihre Leser zu unterhalten, sie schreibt mit einer Prise Humor lässt Raum für reichlich Gefühle. Manche Szenen sind mir zu ausführlich beschrieben und darunter leidet die Spannung. Es ist ziemlich offensichtlich, wie sich die Freundschaft mit Todd entwickelt. Da hätte ich mir noch ein paar Überraschungen gewünscht. Dennoch ist die Geschichte durch viele gefühlvolle Liebesszenen romantisch aufgebaut und man wartet gespannt, wann sich die Protagonisten denn nun endlich kriegen. Ein Roman mit vielen Backwaren und reichlich Gefühlen zum Abschalten und Entspannen. Unterhaltsame Liebesromanze für den Feierabend, der ich 3.5 Sterne gebe, die ich durch den schönen Schreibstil auf 4 Sterne aufrunde.
Liebe geht durch den Magen - definitiv!
von Chris - 26.05.2019
Sophie ist Food-Journalistin und darf ein halbes Jahr lang in New York arbeiten. Schnell gewöhnt sie sich in Brooklyn ein, was vor allem an den netten Leuten liegt, die sie kennenlernt. Allen voran Bella, die Besitzerin einer kleinen Bäckerei, mit der sie sich anfreundet. Dann sind da auch noch Todd, Bellas Cousin und Paul, ein Arbeitskollege. Beide sind gut aussehend und sehr charmant... Ich mag Bücher mit sympathischen Figuren, reichlich Liebe, einer netten Location und einer ordentlichen Prise Humor. Dazu kommen hier noch gutes Essen und Gebackenes - da ist mir zwischendurch wirklich das Wasser im Mund zusammen gelaufen... Die kleine Bäckerei in Brooklyn ist eine ganz bezaubernde Sommerlektüre, die mir richtig viel Spaß gemacht hat. Von mir gibt es auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung und ich werde sicher auch noch die anderen Bücher aus dieser Reihe (Romantic Escapes) lesen. Der erste Band heißt Das kleine Café in Kopenhagen und im Juli wird der dritte Band Die kleine Patisserie in Paris erscheinen.
Eine witzige und unterhaltsame Geschichte, über einen Neuanfang in einem neuen L
von Gül A. - 26.05.2019
Die Handlung: Eigentlich ist Sophie glücklich in ihrer Beziehung, doch als sie erfährt, dass ihr Freund eigentlich verheiratet ist und eine eigene Familie hat, entschließt sie sich dazu, die von ihrer Arbeit angebotene und ursprünglich abgesagte Reise nach New York anzunehmen. Dort trift sie auf Todd, den charmanten Frauenhelden und Cousin ihrer Vermieterin und gleichzeitig ihren neuen Arbeitskollegen und Schreibtischnachbarn. Sie weiß, dass aus Freundschaft nicht mehr werden sollte, denn er zeigt sich sprunghaft und wehrt sich vehement gegen jegliche ernstere Beziehung. Nachdem mir der Schreibstil der Autorin schon im ersten Band sehr gefallen hat, war ich auch im neuen Buch sehr angetan. Julie Caplin nutzt viel Humor, um ihre Leser zu unterhalten und weiß es, Gefühle im richtigen Moment mit den passenden Formulierungen auszulösen. Ein kleiner Kritikpunkt meinerseits ist leider, dass mir einige Szenen zu ausführlich beschrieben wurden. Dadurch gab es ein paar Seiten, die mir einfach zu viel waren und die Geschichte in die Länge gezogen haben. Dennoch gefällt mir der Fortgang der Handlung und wie sie aufgebaut ist sehr. Sie ist realistisch, unterhaltsam und mitreißend. Es passieren viele lustige, gefühlvolle und interessante Geschehnisse, sodass keine Langeweile entstehen kann, das Buch so ziemlich alles bietet und ich mich rundum wohlfühlen kann. Besonders reizend an Sophie fand ich, dass sie sich ohne Vorbereitung in ein neues Leben in einem fremden Land stürzt. Es war sehr spannend für mich zu lesen, wie sie ihren Alltag langsam Stück für Stück aufbaut und welchen Problemen sie sich stellen muss. Ein überaus interessantes Thema, wie ich finde. Mein Fazit: Eine witzige und unterhaltsame Geschichte, über einen Neuanfang in einem neuen Land. Anmerkung: Dies ist der zweite von drei Bänden einer unabhängigen Reihe.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.