Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kampf der Kulturen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Kampf der Kulturen

Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert. Originaltitel: Clash of Civilizations. 'Goldmanns…
Taschenbuch
Der amerikanische Politikwissenschaftler Samuel P. Huntington stellt in seinem Buch die Frage nach den weltpolitischen Entwicklungen im 21. Jahrhundert. Statt eines harmonischen Zusammenwachsens in einer zunehmend vernetzten Welt sieht er neue Konfli … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

13,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kampf der Kulturen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Kampf der Kulturen
Autor/en: Samuel P. Huntington

ISBN: 3442151902
EAN: 9783442151905
Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert.
Originaltitel: Clash of Civilizations.
'Goldmanns Taschenbücher'.
Mit Abbildungen.
Übersetzt von Holger Fliessbach
Goldmann TB

11. April 2002 - kartoniert - 592 Seiten

Beschreibung

Der amerikanische Politikwissenschaftler Samuel P. Huntington stellt in seinem Buch die Frage nach den weltpolitischen Entwicklungen im 21. Jahrhundert. Statt eines harmonischen Zusammenwachsens in einer zunehmend vernetzten Welt sieht er neue Konflikte globalen Ausmaßes entstehen: Konflikte zwischen den Kulturen. Die Weltpolitik des 21. Jahrhunderts wird nicht mehr von Auseinandersetzungen ideologischer oder wirtschaftlicher Natur bestimmt sein, so Huntingtons These, sondern vom Konflikt zwischen Völkern und Volksgruppen unterschiedlicher kultureller Zugehörigkeit. Der Faktor Kultur wird folglich in der internationalen Politik massiv an Bedeutung gewinnen. Mit "Clash of Civilisations" hat Huntington eine neue Formel für die künftige Weltordnung formuliert. Provokant, spannend und international heftig diskutiert - ein Muss für jeden politisch interessierten Leser.




Portrait

Samuel P. Huntington war Professor für Politikwissenschaft und Leiter des John-M.-Olin-Instituts für Strategische Studien an der Universität Harvard. Darüber hinaus arbeitete der Mitbegründer der Zeitschrift »Foreign Affairs« als Berater des US-Außenministeriums. Huntington veröffentlichte circa 100 wissenschaftliche Artikel und knapp ein Dutzend, z.T. wegweisende Bücher wie »The Soldier and the State« und »American Politics«. »The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order« wurde in 26 Sprachen übersetzt. Samuel P. Huntington starb im Dezember 2008 im Alter von 81 Jahren.

Pressestimmen

"Ein eminent interessantes Buch ... Viele Phänomene der Gegenwart und wahrscheinlich auch der Zukunft werden auf einleuchtende Weise untersucht und beschrieben." Neue Zürcher Zeitung

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Sag's nicht weiter, Liebling
Taschenbuch
von Sophie Kinsella
Die Canterbury-Erzählungen
Taschenbuch
von Geoffrey Chaucer…
Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
Taschenbuch
von Lauren Weisberge…
Salve Papa!
Taschenbuch
von Wladimir Kaminer
Mein Leben im Schrebergarten
Taschenbuch
von Wladimir Kaminer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.