Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör
mit dem Code: TONIE10
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör mit dem Gutscheincode: TONIE10
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
cover
Band 10

Jenseits des Grabes

Kriminalroman

(15 Bewertungen)15
200 Lesepunkte
eBook epub
19,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Endlich: Kommissar Adamsberg ist zurück! Und er ist bereit für seinen bislang spektakulärsten Fall!

In Louviec, einem kleinen Ort in der Bretagne, gehen merkwürdige Dinge vor sich: Ein Wildhüter wird mit einem kostbaren Messer in der Brust tot aufgefunden. In der Nacht zuvor wollen die Alten des Dorfes den hinkenden Schritt eines Geistes gehört haben, der immer dann erklingt, wenn Unheil bevorsteht. Als Adamsberg, der legendäre Kommissar, von dem Fall Wind bekommt, ist er nicht mehr zu halten: Er steigt in die Ermittlungen ein, ohne zu ahnen, dass dies nur der Auftakt ist zu einer Mordserie, die das Dorf erschüttern wird. Doch Adamsberg wäre nicht Adamsberg, wenn ihm nicht ein Detail auffallen würde, dem alle anderen keine Bedeutung beimessen...

»Fred Vargas ist einfach großartig. Das ist das Schöne an diesen Krimis: die schrägen Dialoge, die Ironie und die Leichtigkeit, die alle Ermittlungen beflügeln.« Brigitte

Lesen Sie auch die anderen Bände der Reihe um Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg!

Produktdetails

Erscheinungsdatum
08. Mai 2024
Sprache
deutsch
Dateigröße
4,42 MB
Reihe
Kommissar Adamsberg ermittelt, 10
Autor/Autorin
Fred Vargas
Übersetzung
Claudia Marquardt
Verlag/Hersteller
Originaltitel
Originalsprache
französisch
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783641316341

Portrait

Fred Vargas

Fred Vargas, geboren 1957, ist ausgebildete Archäologin und hat Geschichte studiert. Sie ist heute die bedeutendste französische Kriminalautorin mit internationalem Renommee. 2004 erhielt sie für »Fliehe weit und schnell« den Deutschen Krimipreis, 2012 den Europäischen Krimipreis für ihr Gesamtwerk und 2016 den Deutschen Krimipreis in der Kategorie International für »Das barmherzige Fallbeil«.

Pressestimmen

» Jenseits des Grabes ist ein unterhaltsamer Roman, bei dem alle Zutaten [ ] etwas ganz Großes ergeben: einen warmherzigen Krimi ohne sinnlose Grausamkeiten. Eben einen Fred-Vargas-Krimi.« NDR Kultur

»Fred Vargas zeigt sich in Jenseits des Grabes in Höchstform: vielschichtige Handlung, subtiler Humor, grandioses Personal, allen voran Kommissar Adamsberg.« Die Presse am Sonntag

»Ein warmherziger, poetischer Krimiroman.« NDR Kultur

»Fred Vargas ist einfach eine Garantin für Spannung. Sie lockt ihre Leserschaft [ ] gekonnt auf falsche Fährten und verbindet gute Unterhaltung mit einer gehörigen Portion Gruseln. « BR "Wir in Bayern"

»Fred Vargas schreibt all dies in der ihr eigenen Manier. Literarisch und bodenständig, intelligent und psychologisch überzeugend zugleich. Fabelhaft und fabulierend. Spannung ist garantiert.« Rhein-Zeitung

»Ein echter Fred Vargas, spannend wie eh und je.« Badische Zeitung

Bewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
15
14 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
3
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Sylvia Ballschmieter am 30.06.2024

rätselhafte Morde

Jenseits des Grabes von Fred Vargas Den Leser könnte ein packender fesselnder Kriminalroman erwarten. Leider ist es der Übersetzerin nicht gelungen unseren Kommissar Adamsberg und seine Ermittlungen in den Mittelpunkt zu stellen. Kommissar Adamsberg selbst ist ein sonderbarer Mensch. Er hat große Erfolge mit undurchsichtigen rätselhaften Methoden. Für ihn haben auch unbedeutende Dinge Aufmerksamkeit verdient. Nur durch seine Umsicht schafft es unser Kommissar sich an die Fersen des Mörders zu heften und die Morde in Louviec aufzuklären. Mir gefielen besonders die durchdachten Nebenschauplätze in unserer Geschichte.