Das war die schönste Zeit als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Das war die schönste Zeit

Roman. Originaltitel: Mix Tape. Deutsche Erstausgabe.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Alison steht mitten im Leben. Doch dann holen sie die Songs ihrer Jugend ein - und damit der Mann, den sie nie vergessen konnte.

Dan war der erste Junge, den Alison geliebt hat. Der Erste, der ihr eine Musikkassette aufnahm. Aber das ist dreißig Jahre … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

15,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das war die schönste Zeit als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Das war die schönste Zeit
Autor/en: Jane Sanderson

ISBN: 3442206138
EAN: 9783442206131
Roman.
Originaltitel: Mix Tape.
Deutsche Erstausgabe.
Übersetzt von Jörn Ingwersen
Goldmann TB

27. Juli 2020 - kartoniert - 512 Seiten

Beschreibung

Alison steht mitten im Leben. Doch dann holen sie die Songs ihrer Jugend ein - und damit der Mann, den sie nie vergessen konnte.

Dan war der erste Junge, den Alison geliebt hat. Der Erste, der ihr eine Musikkassette aufnahm. Aber das ist dreißig Jahre her, und Ali hat schon lange nicht mehr an ihn gedacht. Genauso wenig wie an den Tag, an dem sie ihr altes Leben überstürzt hinter sich lassen musste. Bis sie eine Nachricht von Dan erhält. Für einen kostbaren Moment ist Ali keine mitten im Leben stehende Frau und Mutter von fünfzig Jahren. Es ist wieder 1978. Sie ist sechzehn und zurück in ihrer Heimatstadt Sheffield, tanzend in zu engen Jeans. Und als Dan ihr ein Lied von damals schickt, muss Ali sich fragen: Was, wenn all das, was hätte sein können, noch vor ihr liegt?

Portrait

Jane Sanderson ist Journalistin und Schriftstellerin. Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, war sie lange Zeit als Produzentin für den renommierten Hörfunksender BBC Radio 4 tätig. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf dem Land in Herefordshire.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Hedda Freier, Buchhandlung Hugendubel Flensburg
Sehr gefühlvoll erzählt
von Hedda Freier, Buchhandlung Hugendubel Flensburg - Hugendubel Buchhandlung Flensburg Holm - 25.07.2020
30 Jahre haben sich Alison und Dan nicht gesehen und nun erhält sie völlig unerwartet eine Nachricht von Dan. Doch können sie nach 30 Jahren da wieder anfangen wo sie damals aufgehört haben? Kann die Musik, die sie beide damals geliebt, haben sie wieder zusammenbringen? Dieser Roman ist wesentlich mehr als nur eine Liebesgeschichte. Es ist eine sehr einfühlsam erzählte Geschichte über die Beziehung von Alison und Dan und über die 30 Jahre, die sie keinen Kontakt gehabt haben. Ich wurde von Anfang an in die Geschichte hineingezogen und habe zusammen mit den beiden um die Beziehung gebangt. Diesen Roman wird all den LeserInnen gefallen, die z.B. die Romane von Jojo Moyes gerne gelesen haben.
Bewertungen unserer Kunden
Ein Roman, welcher mich durch seine tiefgründige und traurige, aber gleichzeitig
von mibeabooks - 27.07.2020
Seit sie verliebt sind verbindet die Musik die Jugendlichen, Dan und Alison in den späten 70er Jahren. Doch durch Alisons schweren Schicksalsschlägen müssen die beiden ihre Liebe aufgeben. Nach 30 Jahren findet Dan ihr Twitter-Account und schickt ihr alte Lieder aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Alison ist berührt und fragt sich, was hätte sein können, hätte sie damals Sheffield nicht verlassen. Doch beide sind gebunden und haben Kinder. Ist es wert das alles aufzugeben für die große Liebe? Cover: Das Cover ist durch seine pastellenen Farben stimmig und nicht zu überfüllt. Die Zeichnung macht die Geschichte lebensnah und verdeutlicht die schöne Liebesgeschichte zwischen Dan und Alison. Schreibstil: Der Schreibstil des Buches hat mir mit am meisten an dem Buch gefallen. Anfangs hatte er, durch seine weiterverzweigten Sätze, einige Schwierigkeiten beim Lesen mit sich gebracht, aber der Handlunsgverlauf war dennoch sehr gut rübergebracht. Jane Sanderson hat es für mich in diesem Roman geschafft, die Charaktere und ihre Liebe über die Seiten, zum Leben zu bringen. Mit vielen Worten konnte sie mich tief berühren, aber auch zum Lachen bringen. Charaktere: Alison und Dan sind für mich eines der Liebespaare, die man nicht in jedem Bücherregal vorfindet. Sie verbindet die Musik, aber auf ganz spezieller Art. Die Musik nehmen sie als Leitinstrument, um miteinander zu kommunizieren. Mich hat das sehr berührt. Auch dadurch, dass Jane Sanderson viel Liebe zum Detail gemacht hat und eine Playlist vorne im Buch vorhanden ist. Beim Lesen hat das Hören der Musik mir die Liebe zwischen den beiden noch greifbarer gemacht. Alison ist eine sehr starke Person, lässt es sich bloß nicht oft anmerken. In ihrer Vergangenheit hatte sie viel zu verkraften, lässt sich aber nun durch ihren Mann Michael einengen. Dennoch kümmert sie sich um das Glück ihrer Kinder, ihrer Freunde und ihres Mannes. Dabei vergisst sie bloß sich manchmal selbst. In der Handlung nimmt sie eine gewisse Veränderung mit sich, sich gegen anderen zu behaupten und sich selbst glücklich zu machen. Beides ist im Leben wichtig und wird hier im Roman gut rübergebracht. Dan dagegen ist eher der Typ Mann, der weiß was ihn glücklich macht und auch darum kämpft, auch wenn er andere mit seinen Entscheidungen verletzt. Dennoch ist er liebenswürdig und sehr nett. Beide Charaktere haben einen gewissen Charme und bilden den unvergleichlichen Mittelpunkt der Geschichte. Aber auch die Nebencharaktere decken und runden die Geschichte ausgesprochen ab. Jeder Charakter erzählt einen wichtigen Aspekt im Leben und zeigt auf wie wundervoll dieses ist. Handlung: Im Roman bekommen wir beide Geschichten erzählt. Einmal die Vergangenheit der beiden und wie sie in der Gegenwart wieder zueinander finden. Die Idee hat einen noch tieferen Einblick vermittelt, als hätten die beiden es nur erzählt. Auch wurden somit die Gefühle von Alison und Dan greifbarer und nachvollziehbar. Ein gewisser Spannungsbogen ist vorhanden, aber für mich haben die Gefühle beim Lesen am meisten dazu beigetragen, dass ich einfach weiterlesen muss. Fazit: Durch den Schreibstil von Jane Sanderson erblüht die Liebesgeschichte und fließt weiter über Seiten hinaus. Für mich ein Roman, der mich im Herzen berührt hat und ich nie vergessen werde.
The Perfect Mixtape
von Bambisusuu - 27.07.2020
Das Buch Das war die schönste Zeit erzählt die spannende Liebesgeschichte von Alison und Dan, die in den 70er Jahren spielt. Das Besondere an dem Buch ist die Musik, die die beiden miteinander verbindet. Als Leser kann man mit der Spotify-Playlist ganz einfach selber reinhören, was ich total schön finde. Alison und Dan haben eine gemeinsame Jugend erlebt. Ihre Liebe zueinander ist nun aber schon 30 Jahre her, denn Alison und Dan sind getrennte Wege gegangen. Eine Nachricht verändert jedoch alles. Beide schwelgen wieder in Erinnerungen und holen ihre alten Musikkassetten heraus. Es ist alles wie 1978. Alison träumt in ihrer Vergangenheit. Doch kann sie ihr Leben dort fortsetzen, wo es vor 30 Jahren aufgehört hat? Ein Roman, der mit Sicherheit viele Leser begeistern wird, die in den 70er Jahren aufgewachsen sind oder in eigenen Erinnerungen schwelgen möchten. Denn das Buch lädt absolut zum Träumen ein. Außerdem handelt es von einer Jugendliebe, die so authentisch geschildert wird und dadurch für nachdenkliche, aber auch sehr emotionale Momente sorgt. Alison verkörpert eine tolle Frau, die mit alten Songs und ihrer Jugendliebe Dan in alte Zeiten taucht. Wer erinnert sich nicht gerne an seine Jugend? Die Verbundenheit zur Musik konnte ich Alison sofort abkaufen, auch ich habe mit Musik schnell bestimmte Erinnerungen im Kopf. Im Laufe der Geschichte erfährt man Stück für Stück mehr über Alison und ihren Wünschen, Träumen und ihrer großen Liebe. Ich habe sie gerne bei dem Abenteuer begleitet. Ein unterhaltsamer Roman, der zu zwei unterschiedlichen Zeiten spielt und zwei sympathischen Charakteren enthält. Besonders die Musikszenen sind etwas ganz Besonderes!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.