Schach als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Schach

Die Welt auf 64 Feldern. 'Beck Reihe'. mit 22 Abbildungen. broschiert.
Taschenbuch
Schach fasziniert schon seit über 1500 Jahren die Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Dieser Band bietet eine kleine Weltgeschichte des königlichen Spiels und macht uns zugleich vertraut mit der Gedankenwelt der Spieler, dem Handwerk der Profis … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Schach als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Schach
Autor/en: Christian Mann

ISBN: 3406739709
EAN: 9783406739705
Die Welt auf 64 Feldern.
'Beck Reihe'.
mit 22 Abbildungen.
broschiert.
Beck C. H.

1. September 2019 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Schach fasziniert schon seit über 1500 Jahren die Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Dieser Band bietet eine kleine Weltgeschichte des königlichen Spiels und macht uns zugleich vertraut mit der Gedankenwelt der Spieler, dem Handwerk der Profis und unterschiedlichen Strategien und Lehrsätzen. Er spürt dem Mythos vom wahnsinnigen Genie nach, erläutert anschaulich die Bedeutung des Schachspiels für Politik, Film, und künstliche Intelligenz und bietet einen anregend Blick auf einen eigenen Kosmos in Schwarz und Weiß - dessen Regeln ebenfalls vermittelt und erklärt werden.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

1. Einleitung: Faszination Schach

2. Geschichte des Schachs
Ursprünge und Verbreitung
Die ersten Weltmeister: von Steinitz bis Aljechin
Sowjetische Dominanz: Schach nach dem Zweiten Weltkrieg
Schach im Zeichen des Kalten Krieges:
Spasski gegen Fischer 1972
Epische Duelle der drei großen "K":
Karpow, Kortschnoi, Kasparow
Spaltung und Wiedervereinigung des Spitzenschachs
Eine multipolare Welt: Schach im 21. Jahrhundert

3. Leben und Denken des Schachspielers
Schach als Wettkampfsport
Die Einkünfte professioneller Schachspieler
Elo-Zahlen und Meistertitel
Training und Wettkampf
Die Gedanken eines Schachspielers: das Geheimnis von Spielstärke
Psychologie, Doping, Computerbetrug
"Genie" und "Wahnsinn"

4. Das Schachspiel in der Gesellschaft
Schach im Alltag und in der Wissenschaft
Lebensunfähige Genies und zynische Meisterdenker:
Schach in Literatur, Film und Kunst
Ein brisantes Thema: Schach und Geschlechterbeziehungen
Die "Drosophila der Künstlichen Intelligenz":
Computerschach vom "Schachtürken" bis zu Alpha Zero
Anhang: Die Spielregeln und die Schreibweise der Züge
Ausgangsstellung und Spielziel
Die Gangart der Figuren
Das Ende der Partie
Die Schreibweise der Züge (Notation)

Glossar schachlicher Fachbegriffe
Literatur und Webseiten
Bücher
Zeitschriften
Webseiten
Bildnachweis
Register
Die Schachweltmeister

Portrait

Christian Mann lehrt als Professor für Alte Geschichte an der Universität Mannheim und ist Internationaler Meister im Schach.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Saudi-Arabien
Taschenbuch
von Guido Steinberg
Iran
Taschenbuch
von Navid Kermani
Die 101 wichtigsten Fragen - Die Bibel
Taschenbuch
von Bernhard Lang
Die 101 wichtigsten Fragen: Deutsche Literatur
Taschenbuch
von Oliver Jahraus
Die 101 wichtigsten Fragen - Geld und Finanzmärkte
Taschenbuch
von Hans-Jürgen Wage…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.