Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die schwarze Galeere als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die schwarze Galeere

Geschichtliche Erzählung. 'Hamburger Lesehefte'.
Taschenbuch
"Die schwarze Galeere" gehört zu den frühesten geschichtlichen Erzählungen Raabes. Sie behandelt eine Episode aus den Befreiungskriegen der Niederlande (November 1599). Der Schauplatz ist das Vorland von Antwerpen mit seinen Forts, die Schelde und di … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

1,30*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die schwarze Galeere als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die schwarze Galeere
Autor/en: Wilhelm Raabe

ISBN: 3872910825
EAN: 9783872910820
Geschichtliche Erzählung.
'Hamburger Lesehefte'.
Hamburger Lesehefte

Januar 1961 - kartoniert - 54 Seiten

Beschreibung

"Die schwarze Galeere" gehört zu den frühesten geschichtlichen Erzählungen Raabes. Sie behandelt eine Episode aus den Befreiungskriegen der Niederlande (November 1599). Der Schauplatz ist das Vorland von Antwerpen mit seinen Forts, die Schelde und die Stadt selbst, deren Schicksal rückschauend seit der Belagerung und Eroberung durch die Spanier im Jahre 1585 geschildert wird. In diese Erzählung ist hineingewoben die Liebesgeschichte des Jan Narris zu Myga von Bergen, die der Handlung die eigentliche Spannung gibt. Das Nachwort befasst sich mit Biografie und Werk des Dichters, der Anhang bringt drei von Raabe benutzte Stellen aus der Geschichte des Revolutionskrieges. Hinzu kommen zahlreiche Anmerkungen.

Portrait

Wilhelm Raabe, geboren am 8.9.1831 in Eschershausen bei Braunschweig, begann zunächst eine Buchhändlerlehre und studierte später in Berlin. Als Schriftsteller lebte er zuletzt in Braunschweig, wo er am 15.11.1910 starb. Raabe zählt zu den wichtigsten Vertretern des poetischen Realismus in Deutschland und galt als scharfer Kritiker seiner Zeit. Er schrieb über 86 Romane, Erzählungen und Novellen, darunter seinen Erfolgsroman "Die Chronik der Sperlingsgasse" (1856). Erst in seinen letzten Lebensjahren widmete er sich großen Reisen und stellte seine schriftstellerische Tätigkeit ein.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hiob
Taschenbuch
von Joseph Roth, Mar…
Ein Volksfeind
Taschenbuch
von Henrik Ibsen, Sa…
Der Geisterseher
Taschenbuch
von Friedrich von Sc…
Traumnovelle
Taschenbuch
von Arthur Schnitzle…
Penthesilea
Taschenbuch
von Heinrich von Kle…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.